Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 52 hands 18/16/5 wie spielt ihr post flop?

Alt
Standard
NL5 52 hands 18/16/5 wie spielt ihr post flop? - 25-10-2013, 22:58
(#1)
Benutzerbild von tomdwan779
Since: Sep 2011
Posts: 321
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, €0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

SB (€5.35)
BB (€3)
UTG (€5)
MP (€3.38)
CO (€5.01)
Hero (Button) (€5)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG raises to €0.15, MP calls €0.15, CO calls €0.15, Hero raises to €0.72, 2 folds, UTG raises to €1.75, 2 folds, Hero calls €1.03

Flop: (€3.87) , , (2 players)
UTG bets €1.65, Hero raises to €3.25 (All-In), UTG calls €1.60 (All-In)

Turn: (€10.37) (2 players, 2 all-in)

River: (€10.37) (2 players, 2 all-in)

Total pot: €10.37 | Rake: €0.43

Results below:
Hero had , (three of a kind, Jacks).
Outcome: Hero won €9.94
 
Alt
Standard
26-10-2013, 14:04
(#2)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Preflop würde ich nur flatten IP. Falls der OR looser wäre und auch fähig dazu schwächere Hande zu callen auf den squeeze ist es sicher in Ordnung. Dazu kommt noch welche Spieler nach ihm callen, sind es FZS die man isolieren sollte und auch kann?
Gegen einen raise deines squeezes aus UTG ist die Stärke von JJ wohl dahin und du müsstest bet/fold spielen. Aber dafür ist sind mir JJ zu schade.

As played finde ich den raise am Flop overplayed. Welche schwächere Hand siehst du hier gegen dich noch weiterspielen? Gibt ja nicht viele Draws. Daher sehe ich in seiner range eigentlich nur QQ+
 
Alt
Standard
27-10-2013, 17:02
(#3)
Benutzerbild von patrickred90
Since: Jun 2010
Posts: 326
ChromeStar
Sehe ich wie mein Vor Redner. Pre finde ich noch knapp in Ordnung.Aber Postflop gibts aus meiner Sicht wenig was schlechteres callt.Maximal 99 oder TT aber das glaube ich hier fast nicht auf dem Level und bei den Stats des Gegners
 
Alt
Standard
06-12-2013, 06:59
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop ist knapp, kommt auf die Caller an. Ziel ist es, den UTG Raiser aus der Hand zu bekommen und einen der beiden Caller zu isolieren. Falls dieser Plan gegen einen so tighten Opener schief geht, würde ich JJ 3bet/fold spielen. Der EV kann durchaus etwas höher sein als der reine Flatcall (der sicher auch kein Fehler ist).

Wie gespielt gefällt mir der Call pre nicht, würde shoven oder folden (eher folden) preflop.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter