Alt
Standard
NL5 oppo unknow TPTK - 25-10-2013, 23:02
(#1)
Benutzerbild von tomdwan779
Since: Sep 2011
Posts: 321
BronzeStar
NL5 oppo ist unknown.was würdet ihr machen wenn ich flop calle und oppo turn auf blank shovet?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

UTG ($2.88)
MP ($4.68)
Hero (CO) ($5)
Button ($3.36)
SB ($0.24)
BB ($5.91)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.05, 1 fold, Hero raises to $0.20, Button calls $0.20, SB raises to $0.24 (All-In), 2 folds, Hero calls $0.04, Button calls $0.04

Flop: ($0.82) , , (3 players, 1 all-in)
Hero bets $0.44, Button raises to $0.88, Hero raises to $1.98, Button raises to $3.12 (All-In), Hero calls $1.14

Turn: ($7.06) (3 players, 2 all-in)

River: ($7.06) (3 players, 2 all-in)

Total pot: $7.06 | Rake: $0.29

Results below:
Hero had , (two pair, Aces and Kings).
Outcome: Button won $6.77
 
Alt
Standard
26-10-2013, 11:38
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Mit knapp 70BB eff. sehe ich kein Problem darin hier mit TPTK zu broken, solange man Villain zutrauen kann Flushdraws, schlechtere Kx und hin und wieder was völlig bescheuertes reinzuschieben. Und wer bei der Stacksize in dieser Situation 8x-Hände in seiner Range hat, dem is das zuzutrauen.
Klar kann er auch AA, KK oder 88 halten, das sind aber zusammen gerademal 5 Handkombis. Viel wahrscheinlicher ist dann doch auf AK, KQ oder nen Nutflushdraw zu stoßen.
 
Alt
Standard
27-10-2013, 10:40
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
VNH, auch wenn der Minraise am Flop natürlich stark aussehen mag. Unbekannte Villains können hier ja von schwächeren Kx bis zu FDs und kompletten Bluffs alles haben und uns schlagen nur ein paar unwahrscheinliche Combos von 4x Händen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter