Alt
Standard
Tripps vs action - 27-10-2013, 20:44
(#1)
Benutzerbild von luckcube55
Since: Dec 2010
Posts: 97
Hallo,

CO und BB sind unknown, tendenziell aber FZS.

Pre: limp hinterher weil der CO nur 50bb hat und meine Hand ja spekulativ ist. Ich hoffe so multiway zu kommen. Ist das okay?

Flop: Ich hab TP und einige Backdoor möglichkeiten also call

Turn: Der BB gibt die Initiative ab, weiß nicht was der CO jetzt bettet aber ich sehe mich meistens weit vorne. Ich calle blos um den BB noch drin zu behalten. Der shippt jetzt aber aus dem nichts. Was nun? Hab ich irgendwo Fehler drin? Was macht ihr as played am Turn?


Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

Hero (BTN): $5.43 (108.6 bb)
SB: $4.07 (81.4 bb)
BB: $4.47 (89.4 bb)
UTG: $10.09 (201.8 bb)
MP: $5.02 (100.4 bb)
CO: $2.42 (48.4 bb)

Preflop: Hero is BTN with T 9
2 folds, CO calls $0.05, Hero calls $0.05, SB folds, BB checks

Flop: ($0.17) 8 3 9 (3 players)
BB bets $0.15, CO calls $0.15, Hero calls $0.15

Turn: ($0.62) 9 (3 players)
BB checks, CO bets $0.45, Hero calls $0.45, BB raises to $4.27 and is all-in, CO folds, Hero ?????
 
Alt
Standard
03-11-2013, 13:43
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Komische Line vom BB, denke ich würde callen weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass er starke 9x hier einfach pusht. Andererseits ist es ein limped Pot da kann ein tighter Fold nicht unbedingt falsch sein.

Preflop würde ich mit T9s eher kleiner raisen, schwächere Hände kann man eher behind limpen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter