Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Platzwahl - wohin an den Tisch?

Alt
Standard
Platzwahl - wohin an den Tisch? - 24-01-2008, 00:12
(#1)
Benutzerbild von BLNT66
Since: Jan 2008
Posts: 2
WhiteStar
Welcher ist eurer Meinung nach der beste Platz am Pokertisch?

Soll ich den tight-aggressive Spieler rechts neben mir haben, oder doch lieber einen "schwächeren" Spieler?

Ist die Größe des Chipstacks der anwesenden Spieler ein Indikator für deren Spielstärke? Oder lieber links vom Smallstack sitzen, um nicht häufiger all-in geraised zu werden?

Wie seht ihr das?
 
Alt
Standard
24-01-2008, 00:20
(#2)
Benutzerbild von turbobert
Since: Jan 2008
Posts: 837
BronzeStar
Ob jemand tight oder aggressiv spielt, siehst du ja erst, wenn du schon am Tisch sitzt und spielst. Das is also schwer, dies vorher zu entscheiden, ausser dir kommt ein Spieler vpn früher bekannt vor. Das hängt auch ganz von deiner eigenen Spielweise ab. Ich denk, man kann nicht allgemein sagen, dieser oder jener Platz ist der beste.

Wie spielst du denn selbst? Tight, loose, aggressiv, passiv? Und wie groß is dein Stack bzw. deine Bankroll?
 
Alt
Standard
24-01-2008, 00:24
(#3)
Benutzerbild von Hirtal
Since: Dec 2007
Posts: 158
BronzeStar
Naja, das er nicht sieht wo der agressive und der passive Spieler sitzen ist nicht ganz korrekt, gibt ja genügend Programme mit Handhistories die dir da schon gut einen Überblick verschaffen schätz ich mal!
Ist ne schwierige Entscheidung... kommt auf den Spielertypen drauf an, der man selber ist! Wenn ich jetzt z.B. die Asse hab und sie slow spielen kann weil ich weiß: der raised sowieso gleich! dann ist das sicher von vorteil! wenn dafür dann ein normaler Bet immer mit einem raise bestraft wird muss ich damit umgehen können!
 
Alt
Standard
24-01-2008, 00:54
(#4)
Benutzerbild von BLNT66
Since: Jan 2008
Posts: 2
WhiteStar
Danke für die Antworten. Ich versuche etwas konkreter zu werden.

Sagen wir ich versuche tight-aggressive zu spielen.
Ich gehe mit einem Smallstack (20 BB) an den Tisch.

Aufgrund eines Erfahrungswerts kann ich die Spieler ungefähr in das Typenschema loose/tight, passive/aggressive einteilen.

Welche Spieler soll ich vor mir haben (rechts)?
 
Alt
Standard
24-01-2008, 01:13
(#5)
Gelöschter Benutzer
Die guten Spieler solltest du rechts von dir haben, sprich TAG. Beispiel: Du raist, TAG sitzt links von dir und re-raised dich. Dann hast du den Salat, er hat vermutlich eine sehr starke Hand und Position auf dich. Also hat man diese Spieler besser zur rechten.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 01:54
(#6)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Grundsätzlich solltest du versuchen Position auf den Fisch zu kriegen, schließlich willst du vor allem mit ihm spielen.

Wenn dann der TAG links von dir sitzt ist das natürlich weniger schön, so ein 08/15-TAG foldet aber eh das meiste preflop gegen deinen Raise und du kriegst den Fisch gut isoliert.

Problematischer ist es schon, wenn ein Maniac links von dir sitzt, der dich jede Runde reraised, etc.

Geändert von KingMidas83 (24-01-2008 um 01:57 Uhr).
 
Alt
Standard
24-01-2008, 01:57
(#7)
Benutzerbild von Chephren
Since: Nov 2007
Posts: 389
Idealerweise sollten links von einem passive Spieler, also Calling Stations (loose-passive Spieler) oder Rocks (tight-passive Spieler) sitzen, da ist der positionelle Nachteil nicht allzu groß.
Rechts von einem sollten die aggressiven Spieler, sowohl tight-aggressive als auch loose-aggressive, sein. Hier brauchste den positionellen Vorteil viel mehr.
 
Alt
Standard
Heute - 24-01-2008, 11:16
(#8)
Benutzerbild von $P0k3rfaze$
Since: Dec 2007
Posts: 99
BronzeStar
Ich denke wenn du an so einem Tisch kommst kannst du die Leute garnicht richtig einschätzen außer du kennst sie aber sonst ist es mir eigentlich immer egal wo ich sitze.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 12:39
(#9)
Benutzerbild von Webpoet
Since: Sep 2007
Posts: 110
Da ich mich in der Regel an relativ volle Tische setze (normalerweise den einzigen freien Platz einnehme) hab ich da eigentlich nicht wirklich viel Auswahl.
Außerdem ist es wie schon gesagt wurde ja so dass man die Gegner nicht wirklich einschätzen kann falls nicht grad das eine oder andere Gesicht dabei ist dass man aus früheren Runden kennt.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 18:38
(#10)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Das Setzen an volle Tische ist doch vermutlich auch sehr sinnvoll.
Ich wähle immer nur Tische aus, die mit 8 Personen belegt sind und somit nur einen freien Platz haben.
Dann hat man sowieso keine Platzwahl.