Alt
Standard
0,50/1 Riverplay - 27-10-2013, 23:06
(#1)
Benutzerbild von Nilon1982
Since: Jul 2008
Posts: 250
Hai ihr,

mal eine Hand von mir, wo ich am River net genau wusste was ich machen sollte. 3b/c, call?


Holdem Manager Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Holdem Manager Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Preflop: Hero is SB with 4, 4
UTG raises, MP calls, 2 folds, Hero calls, BB calls

Flop: ($4) 4, 10, 8 (4 players)
Hero checks, BB bets, UTG raises, MP calls, Hero 3-bets, BB calls, UTG caps, MP calls, Hero calls, BB calls

Turn: (24 BB) 10 (4 players)
Hero checks, BB checks, UTG checks, MP checks

River: (24 BB) K (4 players)
Hero bets, BB calls, UTG raises, MP calls, Hero calls, 1 fold

Total pot: $19 (38 BB) | Rake: $0.40

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen



Mich hat der check am Turn von Villian gestört, da wusste ich am River nicht mehr was ich machen sollte. Villian spielt auf 100 Hände 32/23 und hat aus EP 28% geopened. Ich nehme folgende Range an die er am River nochmal raist. ACHTUNG: Range basteln is net meine Spezialität

Board: Td8h4h9hKc
Equity Win Tie
MP2 78.25% 78.25% 0.00% { TT, 88, 44, A9s, T8s, AhKh, AhQh, KhQh, AhJh, KhJh, AhTh, KhTh, Kh9h, Ah8h, Kh8h, Ah7h, Ah6h, Ah5h, Ah4h, Ah3h, Ah2h }
BB 21.75% 21.75% 0.00% { 4s4c }

Meinungen gern gehört. Auch zu anderen streets, zb Turn.


Geändert von Nilon1982 (29-10-2013 um 18:13 Uhr).
 
Alt
Standard
28-10-2013, 22:49
(#2)
Benutzerbild von funkyone79
Since: Dec 2007
Posts: 144
Nilon finde dein Posting ein wenig unübersichtlich. Das mit dem Handreplayer finde ich nicht so praktisch da er nur extern angezeigt wir. Bei deiner Equity Kalkulation ist irgenwas schiefgegangen denke nicht das du da mit 44 gegen diese Range so weit hinten liegst. 44 gehört auch nicht in UTG's Range. River 3Bette ich hier auf jedenfall nach seinem turn check. Bis auf gegen KK und 10K hat sich nict viel getan. Turn donk keine Ahnung?

Ich habe auch ein riesen Leak was Ranges an geht. Ist eine gute Übung die Range von Villian
Street for Street gemeinsam auszuarbeiten. Der Flop ist hier für mich ein riesen Knackpunkt.

pre Flop

Da keine weiteren Reads vorhanden sind setze ich hier die 28% an. Denke ist kein Streit Punkt?

VILLIAN { 55+, A2s+, K5s+, Q7s+, J8s+, T8s+, 98s, A7o+, K9o+, Q9o+, J9o+ }


Flop

Habe hier am Flop arge Probleme Villian auf seine Line eine Range zu geben. Grade in anbetracht das ich seine Hand kenne und die draw Hände da wohl reingehören, ich sie aber Intuitiv da nicht so einfach mit reinbekomme. Bin der Meinung das er sich hier oft isoliert und das mach mit Draws ja keinen Sinn. Übersehe ich da was entscheidendes?

VILLIAN { ??? }

TURN

VILLIAN { ??? }

RIVER

VILLIAN { ??? }

....

Geändert von funkyone79 (29-10-2013 um 00:55 Uhr).
 
Alt
Standard
28-10-2013, 23:57
(#3)
Benutzerbild von Uwe571
Since: Jul 2008
Posts: 885
Zitat:
Zitat von funkyone79 Beitrag anzeigen
Nilon finde dein Posting ein wenig unübersichtlich.
wie ich ihm das gestern schon im Skype geschrieben hab

...und ja ,ich denke Du übersiehst da was essentielles, die Rangereduction auf Turn und River.

Du kannst die 28% die er Openraised nicht auf Turn und River übertragen,da da einige Hände dabei sind die er nicht weiter betten wird;vor allem Multiway.

28% ist Preflop ne recht weite Range,aber auf so`nem Board muß er davon einiges aufgeben ,da er nicht HU ist.

Ich war gestern auch noch der Meinung,das es ne easy 3bet von Nilon sein müßte,aber je länger ich drüber nachdenke,desto mehr ist der Flush den er da raist wohl so das ziemliche Bottom-End seiner Raising-range am River,zumal er die Action nicht closed.

Wenn er halbwegs thinkin ist,wird er da niemals AA oder Set/Tripps haben,ich würde selbst ne random T auf nem paired,3suited Board da nicht mehr raisen.

Vielleicht ist mein Licht atm (noch) nicht hell geung,aber ich finde in dem Spot nur noch`n call



ISOP 2012 Event # 56 Gewinner *Fixed-Limit-Holdem Knockout [6-max]*
Zitat:
Zitat von RedInsanity Beitrag anzeigen
Ihr seit einfach nen elitäres Völkchen irgendwie so zwischen Illuminati und last Dinosaurs

Geändert von Uwe571 (29-10-2013 um 00:04 Uhr).
 
Alt
Standard
29-10-2013, 00:29
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
deshalb meine bitte (gilt natürlich für alle boom bzw intelli replayer poster),
verwendet etwas, wo man die hand nicht sieht,
weil ich hätte hier nochmal geraist, bin mir aber nicht sicher, ob meine einschätzung nicht zu sehr durch die kenntnis des ergebnisses beeinflusst ist



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
29-10-2013, 00:52
(#5)
Benutzerbild von funkyone79
Since: Dec 2007
Posts: 144
Ich glaub meinn Beitrag ist da etwas miss verständlich natürlich fehlen da turn und river. Ich komme ja schon am flop nicht wirklich auf eine Sinnvolle Range ändere das mal schnell
 
Alt
Standard
29-10-2013, 14:41
(#6)
Benutzerbild von Nilon1982
Since: Jul 2008
Posts: 250
Ich editiere meinen Beitrag heute nochmal damit es übersichtlicher wird als Wiedergutmachung gibts auchn threadsaver dann

@funky: ja können gerne mal jede street durch gehen was die range betrifft
 
Alt
Standard
30-10-2013, 02:28
(#7)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 212
Ich würde am Flop lieber betten, da ich mich zu viert nicht auf eine Contibet von UTG verlassen will. Der Cap wird sehr oft ein Overpair sein. Möglich ist auch ein Flush Draw, aber das sind nur wenige Hände.

Am Turn stört sich UTG an der zweiten T, die ihn schlägt, wenn er ein Overpair hat. Da er das meistens hat und aus seiner Sicht sowohl du als auch BB Kandidaten für die T sind, ist es absehbar, dass er checken wird. Konsequenterweise also auch da Donkbet. Sollte er AT haben, dann ist das kein Problem für dich, das wird dich wahrscheinlich raisen. Ein Flush wird dich auch raisen, also auch von da kein Problem.

Am River bleibt dir nichts anderes übrig, als zu betten. Der Raise ist wahrscheinlich sehr stark. Du repräsentierst eine T. Für Value raisen kann er eigentlich nur KK. Einen Flush hat er nicht, den würde er auf dem Turn betten. Es ist natürlich kaum möglich, ein FH am River für 30:1 wegzuwerfen, aber eine 3-bet sehe ich da nie.

Die ganzen anderen Hände in deiner Range für UTG hätte er am Turn gebettet. A9s soll wahrscheinlich Ah 9h sein.

Geändert von Rechnerstrom (30-10-2013 um 02:33 Uhr).
 
Alt
Standard
30-10-2013, 11:03
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
+1 zu Rechnerstorms post, nur dass ich noch hinzufügen will dass pre nicht standard sein sollte sondern ein fold ausser BB ist Fish und ich den Flopcheck noch halbwegs akzeptabel finde, allerdings meistens auch donken würde. Was turn und river angeht stimme ich allerdings komplett zu.
 
Alt
Standard
28-02-2014, 23:44
(#9)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
pre-flop standard call for set value

flop:würde heir direkt reindonken da auch viele draws draussen und er mit nem overpair wohl schelcht rauskommen wird
turn:würde heir weiter betten
river:bet/raise


nice hand