Alt
Standard
NL 25 QQ River - 28-10-2013, 14:05
(#1)
Benutzerbild von happy'PK'ten
Since: May 2012
Posts: 70
Villain: 58/38 auf 74 Hände.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($23)
SB ($48.03)
BB ($10.20)
UTG ($24.30)
UTG+1 ($25.33)
MP1 ($29.34)
MP2 ($25.31)
Hero (MP3) ($28.03)
CO ($25)

Preflop: Hero ist MP3 mit ,
3 folds, MP2 calls $0.25, Hero raises to $1, 1 fold, Button calls $1, 2 folds, MP2 calls $0.75

Flop: ($3.35) , , (3 Spieler)
MP2 checks, Hero bets $1.75, Button calls $1.75, 1 fold

Turn: ($6.85) (2 Spieler)
Hero bets $3.50, Button calls $3.50

River: ($13.85) (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $13.25, Hero calls $13.25

Gesamt Pot: $40.35 | Rake: $1.82

Ergebnis: Button gewinnt $38.53[/color]


Frage: River folden oder ihm den Flush hier glauben?
 
Alt
Standard
28-10-2013, 16:14
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde gegen diesen Gegner am Flop und Turn größer betten und den River nicht so arg groß bet/folden, damit man Jx nicht rausfoldet.

Am River hat man gegen ne Potsize Bet halt im Prinzip nur nen Bluffcatcher, außer man hat Villain sowas vorher bereits mit Top Pairs machen sehen. Aber normalerweise würde man von einer Hand wie JT entweder nen check behind oder eine kleine Bet erwarten. Den Flush muss er nicht unbedingt haben, kann er aber, da er sicherlich ein paar Hände in seiner Range haben wird und den Flop vielleicht auch mit Händen wie peeled. Genauso kann er gut die Straight mit 54 gemacht haben. Gibt aber auf dem Board noch ne Million anderer Hände die dich schlägt, J9, J6, 96, J7, 76, 99, 77, 66, 33 und vielleicht hat er sogar T8.

Wenn ich ihn vorher noch nicht bluffen gesehen habe oder er generell zu großen Bets neigt, würde ich den River notgedrungen folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!