Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

88 vs unseren besten Freund, den schmackhaft, fettenWal!

Alt
Standard
88 vs unseren besten Freund, den schmackhaft, fettenWal! - 29-10-2013, 12:56
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Ich spiele FR allerdings ist der Tisch zusammen gebrochen und ich wollte meinen Sitz IP auf meinen Kumpel nicht aufgeben...


Villain: 84/12 auf 97 Hände AF (1/1/10) (der AF am River kommt durch das setzten von 1BB)

WTSD 41%

FCB 28%



Also mein Problem war eigentlich stumpf der Mut, ich wollte nun keinen riesen Pot spielen, allerdings weiß ich das ich stumpf hätte durchbetten müssen und wenn ers hat, hat ers halt!

Mich würde somit interessieren wie man das von A-Z am besten spielt!


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (5 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

SB ($8.74)
Hero (BB) ($2.30)
UTG ($2.17)
MP ($3.02)
Button ($0.80)

Preflop: Hero ist BB mit ,
3 folds, SB calls $0.01, Hero raises to $0.10, SB calls $0.08

Flop: ($0.20) , , (2 Spieler)
SB checks, Hero bets $0.09, SB calls $0.09

Turn: ($0.38) (2 Spieler)
SB checks, Hero checks

River: ($0.38) (2 Spieler)
SB bets $0.02, Hero calls $0.02

Gesamt Pot: $0.42 | Rake: $0.01
 
Alt
Standard
03-11-2013, 12:59
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Sieht gut aus, würde es ähnlich spielen.

Preflop würde ich etwas kleiner raisen (0.08), am Flop etwas größer betten (0.12) und den Rest dann genauso. Er kann den River mit allen möglichen Händen betten, aber für Value sollten wir hier wohl eher nicht mehr raisen können.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter