Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

at 3barrels oder aufegen ?

Alt
Standard
at 3barrels oder aufegen ? - 30-10-2013, 02:03
(#1)
Benutzerbild von RiQu93
Since: Aug 2013
Posts: 133
SilverStar
***** Hand History for Game 1111111111 ***** (Poker Stars)
$10.00 USD NL Texas Hold'em - Tuesday, October 29, 08:50:01 ET 2013
Table Adelinda II (Real Money)
Seat 6 is the button
Seat 1: Player1 ( $9.00 USD ) - VPIP: 16, PFR: 11, 3B: 8, AF: 4,0, Hands: 138
Seat 2: Player2 ( $9.70 USD ) - VPIP: 9, PFR: 7, 3B: 0, AF: 0,0, Hands: 46
Seat 3: Player3 ( $10.02 USD ) - VPIP: 12, PFR: 10, 3B: 4, AF: 6,0, Hands: 112
Seat 4: Player4 ( $3.50 USD ) - VPIP: 8, PFR: 4, 3B: 0, AF: 0,0, Hands: 24
Seat 5: Hero ( $10.98 USD ) - VPIP: 22, PFR: 17, 3B: 7, AF: 2,9, Hands: 5821
Seat 6: Player6 ( $28.54 USD ) - VPIP: 18, PFR: 9, 3B: 2, AF: 2,0, Hands: 130
Seat 7: Player7 ( $11.98 USD ) - VPIP: 19, PFR: 14, 3B: 11, AF: 2,0, Hands: 78
Seat 8: Player8 ( $13.72 USD ) - VPIP: 18, PFR: 13, 3B: 6, AF: 4,0, Hands: 126
Seat 9: Player9 ( $10.00 USD ) - VPIP: 12, PFR: 8, 3B: 5, AF: 1,0, Hands: 153


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://flopturnriver.com

UTG+1 ($9)
MP1 ($9.70)
MP2 ($10.02)
MP3 ($3.50)
Hero (CO) ($10.98)
Button ($28.54)
SB ($11.98)
BB ($13.72)
UTG ($10)

Preflop: Hero is CO with 10, A
5 folds, Hero raises $0.25, Button calls $0.25, 2 folds

Flop: ($0.65) 10, 2, 2 (2 players)
Hero checks, Button bets $0.50, Hero raises $1.60, Button calls $1.10

Turn: ($3.85) Q (2 players)
Hero bets $2.40, Button calls $2.40

River: ($8.65) 4 (2 players)
Hero bets $3.70, Button calls $3.70

Total pot: $16.05

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen

 
Alt
Standard
30-10-2013, 09:03
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Warum spielst du den Flop c/r?

Am River hast du ja sogar oftmals noch die beste Hand, weil er selbst nen FD hatte oder dich auf nen FD gesetzt und deshalb mit sowas wie 66-99 durchgecalled hat. hat wohl keiner von euch wirklich in seiner Range, außer A2s bei dir, aber genauso wie mit Tx macht deine Line aus Sicht des Gegners relativ wenig Sinn. Allerdings blockst du den NFD, das eliminiert nen großen Teil seiner möglichen Flushdraws.

Im Prinzip gibt es am River 2 Möglichkeiten:
1. Man shoved für 3/4 Pot und versucht so die FE gegen Hände wie JJ oder auch sowas wie QT oder AQ/KQ (wenn er damit den Flopraise floated) zu maximieren
2. Man checked und hofft, dass er busted FDs behind checked. Wenn er setzt, muss man sich Gedanken machen ob man profitabel bluffcatchen kann, das kommt dann auch auf die Höhe an.

Wenn du hier am River nur 40% Pot setzt, wird ihn das deutlich eher dazu motivieren eine der oben genannten Hände zu herocallen, weil er dich auf einen busted FD oder totalen Bluff setzt. Da er das nicht haben kann, sieht er sicherlich ne Menge FDs in deiner Range. Auf der anderen Seite muss man sich Fragen, ob man wirklich bet/fold spielen möchte, obwohl man gegen einen Shove nur noch in 13% der Fälle gut sein muss nachdem man bereits 80BB investiert hat.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!