Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ Multiway Draw Heavy Board

Alt
Standard
QQ Multiway Draw Heavy Board - 02-11-2013, 14:23
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
MP: 35/26 auf 23 H.
CO: 58/9 auf 33 H.


Pre soweit alles klar.

Flop finde ich im nach hinein zu klein, mir gefällt glaub ich 0.44 - 0.49 besser!

Der Turn könnte bis auf die 7h nicht ätzender sein, inzwischen seh ich mich mit der großen Bet mich fast nur gegen besseres isolieren, allerdings sind die Spieler schlecht...

Ich hätte die Hand glaub ich am Turn aufgeben sollen...


Ich habs grade mal durchlaufen lassen, am Turn sollte es ein c/f werden, der River ist sowas von Dead Ending...

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

MP2 ($6.71)
MP3 ($2)
CO ($5.46)
Button ($3.91)
SB ($6.45)
BB ($3.89)
UTG ($2.34)
Hero (UTG+1) ($7.49)
MP1 ($5)

Preflop: Hero ist UTG+1 mit ,
1 fold, Hero raises to $0.15, 1 fold, MP2 calls $0.15, 1 fold, CO calls $0.15, 3 folds

Flop: ($0.52) , , (3 Spieler)
Hero bets $0.38, MP2 calls $0.38, CO calls $0.38

Turn: ($1.66) (3 Spieler)
Hero bets $1.59, MP2 calls $1.59, CO calls $1.59

River: ($6.43) (3 Spieler)
Hero checks, MP2 bets $3.30, CO calls $3.30, Hero folds

Gesamt Pot: $13.03 | Rake: $0.54
 
Alt
Standard
04-11-2013, 12:57
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
River ist natürlich ein klarer Fold.

Etwas größere Flopbet ist keine schlechte Idee auf dem super drawy Board, wobei du mit 75% Pot nicht so schlecht liegst.

Der tricky Spot ist der Turn, weil der Pot durch die beiden Calls am Flop bereits relativ groß ist. Betten finde ich prinzipiell nicht schlecht, weil es ne Menge Draws und schäwchere Overpairs gibt die nochmal bezahlen können, ich würde es aber deutlich kleiner machen. Das Problem ist, dass du am River ansonsten OOP in einem riesigen Pot sitzt und eigentlich bei allen Karten außer der Q check/fold spielen musst. Aber ne kleine Bet, die die Gegner evtl. auch eher dazu verleitet am River behind zu checken ist keine schlechte Idee finde ich. Wenn der River dann bricked, kann man gegen einen Gegner evtl. auch noch ne Blockbet auspacken.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!