Alt
Standard
IP/OOP Analyse HM2 - 04-11-2013, 14:36
(#1)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Hallo,


Würde mich mal interessieren wies bei euch aussieht wenn ihr in HM2 foldendes filtert:
  • VPIP=YES
  • Relative Position = IP od. OOP

Mir ist aufgefallen das ich OOP mehr gewinne (bb/100) als IP. Wie siehts bei euch aus und woran kann es liegen das ich IP weniger gewinne oder ist das normal?

btw. SH sample 30k hands
 
Alt
Standard
04-11-2013, 14:55
(#2)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
IP



OOP

 
Alt
Standard
06-11-2013, 13:21
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du hast auf ne Sample von 30k Händen bei mehr als 15k Händen freiwillig Geld in den Pot bezahlt, also nen VPIP von über 50% und dabei insgesamt fast 30 BigBlinds pro 100 Hände gewonnen?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
06-11-2013, 13:50
(#4)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.685
OOP = bessere Range

Dein Spiel OOP scheint perfekt

Dein IP scheint postflop weak/ leak

Rest Varianz
 
Alt
Standard
06-11-2013, 16:59
(#5)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
@ big

natürlich nicht.

Das Sample ist grösser hab mich "etwas" verschrieben. Hatte wahrscheinlich nur die NL10,25 Hände im Kopf und die NL50 vergessen.

Mein VPIP liegt so bei 19-20 und PFR bei 15-16