Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 - 2 Pair, BU/SB/BB and Action ...

Alt
Standard
NL2 - 2 Pair, BU/SB/BB and Action ... - 04-11-2013, 21:10
(#1)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Hi,

geht die Hand so i. O.? Ist wieder an einem normalen Tisch, an dem ich wie immmer relativ light unterwegs war.

Preflop lässt sich streiten. Ist halt relativ im Vakuum. BU spielt 4 Tische, mehr Reads habe ich nicht. Könnte man hier eine Regtendenz a la "oha BU, ich steal weit, gebe aber schnell auf" annehmen, performed meine Hand gegen die Range wohl ok.
3bet wäre natürlich eine Alternative, gerade bei dem...

Flop ist schon gut. Check sollte Standard sein, Raise auch. Die Donk ist mMN selten super stark, eher so mittelmäßig. QK/weakes A/Gutshot/...!

Aber, was machen wir gegen das Raise? Ist ja schon noch einiges dahinter? Ich habe AQ/QQ/AA discounted. Ist halt super polarisiert, was er macht, aber, dass muss er ja nicht wissen. Thoughts und Gedanken? Danke.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

saw flop | saw showdown

Button ($2.19)
Hero (SB) ($2.08)
BB ($2.63)
UTG ($7.87)
UTG+1 ($2.34)
MP1 ($2.65)
MP2 ($0.76)
MP3 ($2.02)
CO ($2.07)

Preflop: Hero is SB with ,
6 folds, Button raises to $0.06, Hero calls $0.05, BB calls $0.04

Flop: ($0.18) , , (3 players)
Hero checks, BB bets $0.12, 1 fold, Hero raises to $0.42, BB raises to $2.57 (All-In), Hero calls $1.60 (All-In)

Turn: ($4.22) (2 players, 2 all-in)

River: ($4.22) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $4.22 | Rake: $0.15

Geändert von Bko_BKO (04-11-2013 um 21:15 Uhr).
 
Alt
Standard
05-11-2013, 11:01
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop ist das gegen nen 3BB Open eher ne Hand zum 3betten oder folden, kommt aber natürlich auch auf BB an.

Am Flop geht's dann halt rein, du hast ja sogar gegen AA,QQ,88,AQs,A8s,JTs,AQo,A8o,JTo die nötige Equity und AA/QQ sollte man in jedem Fall etwas discounten und AQ evtl. auch. Ohne Infos über den Gegner kann man außerdem nicht ausschließen, dass er hier ein nacktes Ass so spielt, sieht man ja auch öfter mal. Seine Range kann hier schon polarisiert sein, ich halte es aber für deutlich wahrscheinlicher, dass er keine echten Bluffs hat und das immer mit einer Hand macht die entweder stark ist (dazu zählt überspieltes Ax) oder der starke Draw mit JT ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-11-2013, 15:07
(#3)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Thx. Er hat halt Top2. Kein Problem. Denke auch immer noch, dass der Jam mit soviel eher weak ist. AQ/QQ sollte man hier auf NL2 zumindest ab und zu (zu 50%) in die BB Range einbeziehen.
 
Alt
Standard
05-11-2013, 15:13
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Yup, sehe ich auch so. Ich hatte in der Berechnung gar nicht discountet, auch AA nicht. Wenn man da jeweils noch was rausrechnet wird der Call natürlich noch klarer.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!