Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 - 3betPot als Caller IP, austicken? Durchziehen?

Alt
Standard
NL2 - 3betPot als Caller IP, austicken? Durchziehen? - 04-11-2013, 21:25
(#1)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Hi,

letzte Hand für heute. Fullringtisch.

3betCall preflop ist schon close (im Nachhinein), da ich zwar IP bin und der schwächere Spieler im SB (habe ich zumindest grün markiert, was heißt, dass er mindestens limp/called was das Zeug hält) oft hinterhercalled, aber es ist halt NL2. Muss ja nicht fancy spielen.

Flop entscheide ich mich gegen die weake Cbet klein zu raisen. Fancy scheiße. Polarisiere mich dadurch zwar, aber ich bekomme die Info, die ich will. Er wird hier alle Madehands (wohl) schnell spielen und mittlere Hände und Draws callen. Sollte man hier größer raisen, um stärker zu wirken? Ist zwar ein 3bet Pot mit einem trockenen Flop, aber ich würde wohl starke Hands nicht nur slowplayen, sondern - genauso wie Bluffs - zumindest ab und zu mal raisen. Gegen Regs, die auf NL2 alle 1k Hds. mal sehe, macht das vielleicht Sinn, aber gegen Unknown...! Wohl eher nicht. Man sollte es wohl folden, da er hier immerhin gegen 2 Spieler betted.

Turn? Aufgeben)? Durchziehen? Ich zieh es fancy durch, weil ich nicht denke, dass er so stark ist und ich einiges an FoldEq habe. Zumindest gegen einige TT/QX Kombos. Sizing? Was macht ihr in Anbetracht der Stacksize? Ich fände inzwischen sogar den Overshove oder eine klein 1/4-ps Bet gut. 1/2-pot ist scheiße inzwischen mMn. Habe halt auch 0 Equity, weil der Backdoor FD nicht kommt und ich halt so scheiße dastehe, wie nur irgendwas...

Weil ich am River jetzt halt für 4:1 callen kann, aber eigentlich nie gut bin?!



PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

saw flop | saw showdown

Hero (Button) ($2.17)
SB ($2.01)
BB ($1.74)
UTG ($2.91)
UTG+1 ($0.97)
MP1 ($3.78)
MP2 ($1.96)
MP3 ($1.45)
CO ($0.96)

Preflop: Hero is Button with ,
6 folds, Hero raises to $0.05, SB calls $0.04, BB raises to $0.16, Hero calls $0.11, SB calls $0.11

Flop: ($0.48) , , (3 players)
SB checks, BB bets $0.12, Hero raises to $0.26, 1 fold, BB calls $0.14

Turn: ($1) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.56, BB calls $0.56

River: ($2.12) (2 players)
BB bets $0.76 (All-In), Hero
 
Alt
Standard
05-11-2013, 00:49
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Flop und Turn sind sinnfrei bei diesem SPR. Nen Rivercall wäre dahingehend wenigstens konsequent.
 
Alt
Standard
05-11-2013, 08:56
(#3)
Benutzerbild von rasmus1610
Since: Jul 2013
Posts: 203
Preflop fold. Spätestens auf dem Flop fold. Du hast den Flop komplett verfehlt und nur 9 high. Die Dame bzw. der König trifft die Range des Gegners sehr gut

Fancy kannst du auf NL100 anfangen. Auf NL2 kommst du damit nicht weit. Ist langweilig, ich weiß aber du willst ja auch nicht ewig auf Nl2 spielen
 
Alt
Standard
05-11-2013, 11:40
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man schon callen, wenn man sich sicher ist, dass SB auch called. Dann sind die Odds ganz OK und man hat Position und eine gut spielbare Hand.

Der Flopraise gefällt mir aber gar nicht. Zum einen weil hintendran noch der SB sitzt der offenbar ganz gerne called und hier sehr gut getroffen haben kann, zum anderen weil man den BB mit dem Miniraise nie rausbekommt. Der slowplayed entweder irgendwas um einen Raise zu inducen oder blockbetted um den Pot nicht eskalieren zu lassen. Aber für 6:1 foldet er sicherlich nicht und die Stacksizes sind ziemlich uncool wenn er called.

Normalerweise würde ich trotz der winzigen Bet einfach aufgeben am Flop. Wenn ich mich zum Raise entscheide, mache ich es so groß, dass ich am Turn shoven kann um spätestens dort die FE zu maximieren.

As played ist der River für mich ein Fold, weil man nur nen totalen Bluff schlägt und ich nicht glaube, dass der Flop und Turn so spielen würde. Wenns dummläuft wird man hier von K8 oder Q8 geowned.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-11-2013, 15:03
(#5)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Danke. Hatte gehofft, hier noch eine Aussage zu finden, die mein fail etwas rechtfertigt. Aber es ist so langweilig, auf NL2 ABC Poker zu spielen, dass ich manchmal austicken. Wenn ich das abstelle, würde ich sicher einige bb/100 mehr machen.
 
Alt
Standard
05-11-2013, 16:09
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Bko_BKO Beitrag anzeigen
Aber es ist so langweilig, auf NL2 ABC Poker zu spielen, dass ich manchmal austicken.
Niemals nach sheep's Trainings NL2 grinden!