Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AJs 3B vs LAG-Isoraise

Alt
Standard
AJs 3B vs LAG-Isoraise - 05-11-2013, 00:15
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
UTG: 7/0 (15)
MP: 24/19 (355) 3B 5% F3B 82% PFAGf 20% PFAF 3.63

Ursprünglich wollte ich gegen den LAG spielen...

Ich gehe davon aus das Unknownvillain hauptsächlich PP und Premiumconnector limpt und callt

Und KK+ 4B jammed...

Am Flop gebe ich der Nit

QhQs, QhQc, QsQc, JhJs, KhQh, KsQs, KcQc, KhJh, KsJs, QhJh, QsJs, AhTh, AsTs, AcTc, KhQs, KhQc, KsQh, KsQc, KcQh, KcQs



Wenn ich diese Range nehme bin ich am Flop ein paar % hinten

51,23% > 48,77%

Komm ich da noch raus ?



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

MP2 ($4.49)
MP3 ($4.78)
Hero (CO) ($5)
Button ($1.87)
SB ($5)
BB ($5)
UTG ($4.09)
UTG+1 ($1.47)
MP1 ($1.93)

Preflop: Hero ist CO mit ,
2 folds, MP1 calls $0.05, MP2 raises to $0.18, 1 fold, Hero raises to $0.48, 3 folds, MP1 calls $0.43, MP2 calls $0.30

Flop: ($1.51) , , (3 Spieler)
MP1 bets $0.40, 1 fold, Hero raises to $4.52 (All-In), MP1 calls $1.05 (All-In)

Turn: ($4.41) (2 Spieler, 2 all-in)

River: ($4.41) (2 Spieler, 2 all-in)

Gesamt Pot: $4.41 | Rake: $0.18
 
Alt
Standard
05-11-2013, 00:57
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Klääätsch Beitrag anzeigen
Am Flop gebe ich der Nit Was für ne Nit? Weil er nen Orbit lang nur einen Spot zum openraisen gekriegt hat?

QhQs, QhQc, QsQc, JhJs, KhQh, KsQs, KcQc, KhJh, KsJs, QhJh, QsJs, AhTh, AsTs, AcTc, KhQs, KhQc, KsQh, KsQc, KcQh, KcQs hast Aces und vor allem Kings vergessen


Wenn ich diese Range nehme bin ich am Flop ein paar % hinten

51,23% > 48,77%

Komm ich da noch raus ?

Ja, mit nem Fold.

























Ehrlich.... erwartest du da jetz noch ne Antwort?
 
Alt
Standard
05-11-2013, 03:24
(#3)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Hat dich jemand gezwungen hier zu posten ? Wenn ja würd ich mich nxt Time wehren...

Für mich ist jmd der 15 Hände lang nix tut und 2 -->Openlimpt<-- und nicht Openraist erstmal ne Nit, kein Maniac, keine typische Callingstation....

Somit ist für mich meine Frage berechtigt wie ich diese Hand spiele wenn mein Angrff auf den LAG schief gegangen ist (mit dem ich btw History habe und für mich mit AJ gegen ihn ne normale 3B ist)


Danke für dein Verständnis!
 
Alt
Standard
05-11-2013, 07:11
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Du gibst doch im Text selber die Antwort:

Zitat:
51,23% > 48,77%
48,77% Potequity (=Siegwahrscheinlichkeit) gegen ne sehr starke Range

Bei Odds von ca. 2:1 brauchst du aber nur 33%.

48,77% > 33%


Wenn Potequity > Potodds --> Call

Ich weiß ned, was es da noch zu fragen gibt. Und es ist hierbei völlig egal, ob das ne Nit, nen Maniac oder der Weihnachtsmann ist, der hier mitspielt.
Das isn Call, selbst wenn er dir seine zwei Taschenkönige zeigt. Gegen AT oder müsstest du allerdings folden.

Absoluter Nobrainer.
 
Alt
Standard
05-11-2013, 10:35
(#5)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Du gibst doch im Text selber die Antwort:



48,77% Potequity (=Siegwahrscheinlichkeit) gegen ne sehr starke Range

Bei Odds von ca. 2:1 brauchst du aber nur 33%.

48,77% > 33%


Wenn Potequity > Potodds --> Call

Ich weiß ned, was es da noch zu fragen gibt. Und es ist hierbei völlig egal, ob das ne Nit, nen Maniac oder der Weihnachtsmann ist, der hier mitspielt.
Das isn Call, selbst wenn er dir seine zwei Taschenkönige zeigt. Gegen AT oder müsstest du allerdings folden.

Absoluter Nobrainer.

Du bist so schlau, finds sick wie du nl200+ crusht...oh, wait.
 
Alt
Standard
05-11-2013, 11:06
(#6)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Du gibst doch im Text selber die Antwort:



48,77% Potequity (=Siegwahrscheinlichkeit) gegen ne sehr starke Range

Bei Odds von ca. 2:1 brauchst du aber nur 33%.

48,77% > 33%


Wenn Potequity > Potodds --> Call

Ich weiß ned, was es da noch zu fragen gibt. Und es ist hierbei völlig egal, ob das ne Nit, nen Maniac oder der Weihnachtsmann ist, der hier mitspielt.
Das isn Call, selbst wenn er dir seine zwei Taschenkönige zeigt. Gegen AT oder müsstest du allerdings folden.

Absoluter Nobrainer.
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen


Schön das du dir auch über reguläre Dinge Gedanken machst. Ich habe nochmal überlegt und habe festgestellt das es in dieser Situation relativ egal ist was für ein Spielertyp es ist, leider weiss ich selbst nicht so genau warum ich das angesprochen habe....

Ich wollte mit meinem Post nicht provozieren und möchte mich somit dafür entschuldigen das ich aus irgendeinem Grund in einem Internetforum aus lächerlichem Anlass Streit gesucht habe

Nebenbei find ich dich auch fast so cool wie Spiderman, weiter so
fyp

Entschuldigung angenommen, is ja nich so wild...

das mit Spiderman macht mich nu doch schon ein wenig verlegen
 
Alt
Standard
05-11-2013, 11:45
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wäre ganz schön, wenn ihr die persönlichen Anfeindungen hier rauslassen könntet, die gehören zumindest nicht in dieses Forum.

Zur Hand:
Bei einem SPR von 1 geht das Geld auf dem Flop immer rein. Wenn du selbst gegen ne sehr Nutlastige Range nen Coinflip hast, ist das doch ein Traum?

Preflop muss man die 3Bet natürlich nicht machen, mit der Hand kann man auch gut callen und sich nen Flop anschauen. Gegen jemanden der über 80% auf 3Bets foldet, ist die 3Bet mit AJs ja nicht wirklich for value. Dafür würde ich eher eine Hand wie A7o nehmen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!