Alt
Standard
NL 5, AQs im SB 3way - 06-11-2013, 22:35
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Moin Moin,

Pre: Hab hier kein plan ob Call oder 3bet??? Jede andere Position hätte ich so $0.30 gebettet aber aus den Blinds keine Ahnung...

Flop: Denke ist so ok, evtl minimal grösser betten???

Turn: Bin mir etwas unsicher, check/call in ordnung oder doch 2nd barrel?

River: Hätte so gern den Flush angespielt aber hab mir heute fest vorgenommen nicht zu Bluffen...

Allgemein: Beide Gegner sind unbekannt... Vielen dank vorab für jede anregung.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

CO ($4.53)
Button ($4.87)
Hero (SB) ($6.64)
BB ($5.07)
UTG ($5.83)
UTG+1 ($6.51)
MP1 ($4.93)
MP2 ($4.42)

Preflop: Hero is SB with A, Q
2 folds, MP1 raises to $0.11, MP2 calls $0.11, 2 folds, Hero calls $0.09, 1 fold

Flop: ($0.38) 3, 10, 2 (3 players)
Hero bets $0.21, MP1 calls $0.21, MP2 calls $0.21

Turn: ($1.01) 8 (3 players)
Hero checks, MP1 bets $0.64, MP2 calls $0.64, Hero calls $0.64

River: ($2.93) 2 (3 players)
Hero checks, MP1 checks, MP2 bets $3.46 (All-In), Hero folds, 1 fold

Total pot: $2.93 | Rake: $0.12

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
07-11-2013, 09:51
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ob man das preflop 3betten sollte, hängt natürlich von den Gegnern ab. Wenn MP1 Regular ist der 12/9 spielt und wenig gegen 3Bets foldet, macht man lieber keine. Wenn MP1 viele Hände spielt und viel gegen 3Bets foldet und MP2 ein schwacher Spieler ist der zu viel called, hat man nen guten Spot für eine 3Bet.

Den Flop kann man schon donken, ist aber sicherlich nicht das Standardplay. Deshalb sollte man sich zumindest vorher überlegt haben, was für eine Reaktion der Gegner man erwartet und was man gegen ein Raise macht. Alternativ kann man mit FD + 2 Overs auch gut check/raise spielen oder je nach Action sogar evtl. check/call. Die Hand hat so viel Equity, dass außer check/fold eigentlich alles möglich ist. Am Turn verliert die Hand leider ganz viel Equity, weil keine der 21 Karten kommt die uns direkt hilft oder zumindest zusätzliche Outs gibt. Bevor man check/call spielt, kann man aber gut die zumindest einigermaßen vorhandene FoldEquity nutzen und selbst betten, auch weil man damit den Preis für den Draw selbst bestimmt. Check/call bei den Odds geht OK, bei einer größeren Bet hat man aber ein Problem.

River ist dann klar.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!