Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 zoom - TP fold on potsized-turnbet?

Alt
Standard
NL2 zoom - TP fold on potsized-turnbet? - 07-11-2013, 15:05
(#1)
Benutzerbild von cystic fibro
Since: Dec 2007
Posts: 910
BronzeStar
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Gegner unknown...

Button ($2.08)
SB ($4.54)
Hero (BB) ($3.30)
UTG ($3.58)
UTG+1 ($0.96)
MP1 ($5.67)
MP2 ($2.27)
MP3 ($1.04)
CO ($5.58)

Preflop: Hero is BB with , (10 diamonds wird mal wieder nicht angezeigt...)
4 folds, MP3 raises to $0.06, 3 folds, Hero calls $0.04

Flop: ($0.13) , , (2 players)
Hero checks, MP3 bets $0.04, Hero raises to $0.10, MP3 calls $0.06

Turn: ($0.33) (2 players)
Hero checks, MP3 bets $0.32, Hero ?


Results below:
MP3 didn't show

Geändert von cystic fibro (07-11-2013 um 15:10 Uhr).
 
Alt
Standard
07-11-2013, 16:28
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen unknown würde ich den Flop nicht c/r spielen, damit isoliert man sich gegen die meisten Gegner gegen stärkere made hands oder Draws, gegen die man auch nur flipped.

Was war denn dein Plan für verschiedene Turnkarten? Die hier ist ja irgendwie mit die beste im ganzen Deck.

Gegen die potsized Bet am Turn würde ich einfach folden. Der Gegner hat danach nur noch 1/2 Pot behind und unbedingt bluffcatchen möchte man die meisten River nicht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
07-11-2013, 16:38
(#3)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Hier solltest du mal deine Gedanken beschreiben. Sonst sieht es mMn nach einem verbesserungswürdigen Play aus.

- Call pre ist nicht gut, da Stacksize von MP3 zu klein und du OOP
- Raise Flop ist schlecht, da
1. Sizing zu klein und
2. ist es kein wirkliches Value raise, sondern eher schon ein Bluff
3. Villain unknown ist und du so nicht weißt, ob er auch Draws runtercalled
4. du immer noch OOP bist
- Turn ist mMn ein Fold. Weiß nicht, was du da am Flop raised, um dann zu checken. Hand ist face up und selbst Villain kann jetzt halt ein gute Mischung aus Bluffs, Draws, PPs, TP, Made Hands betten
 
Alt
Standard
07-11-2013, 18:14
(#4)
Benutzerbild von cystic fibro
Since: Dec 2007
Posts: 910
BronzeStar
Die Bet war´n inforaise um zu sehen, wo ich stehe...
Habs halt jetzt oft erlebt, dass viele wegschmeissen, wenn sie auf ne conti geraist werden... und dafür is TP noch gut, denke ich. Gleichzeitig will ich aber kein Fass aufmachen, mit dem ich mich in nen Pot weiter verstricke, in den ich - da habt ihr recht - ohnehin nicht einsteigen hätte sollen.
Auf ne min-Turn-Bet hätte ich noch mal gecallt, aber potsize war dann strong....

Hab mich halt auch unwohl gefühlt, deshalb ist die Hand ja auch hier - und die Infos die ich haben wollte, habe ich jetzt fürs nächste mal erhalten..

Danke Euch beiden!!
 
Alt
Standard
07-11-2013, 18:37
(#5)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Raisen, wenn du denkst, dass er weak ist, ist gut. Aber auf dem Flop legt so wenig gegen das kleine Raise weg. Mach halt mindestens 13 Ct. oder so. Das macht es mMn einfacher, weil er dann noch seltener Overcards called und du dann auf Scarecards eher weiterbarreln kannst.

BTW, inzwischen find ich c/c Flop für die 2bb Bet gut. Ich meine, hast paar Outs auf Trips/2Pair, womit du ja definitiv zum Showdown gehen kannst und es gibt auch für Villain einige Karten auf Turn und River, auf die er das betten einstellen wird, sodass du
a) bluffen kannst oder
b) zumindest zum SD kommst.
 
Alt
Standard
07-11-2013, 18:46
(#6)
Benutzerbild von cystic fibro
Since: Dec 2007
Posts: 910
BronzeStar
mit c/c am Flop hast Du imo tatsächlich recht, sieht auch stärker aus, als dieser verzweifelte raise-Versuch... und dann provozier ich auch nicht die overbet aufm turn....
 
Alt
Standard
07-11-2013, 19:01
(#7)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Naja. Wenn du c/c sieht es nicht wirklich stark aus. Das ist erstmal Fakt. Aber ein Raise auf einem trockenen, gepaarten Flop muss ja auch nicht stark aussehen, weil du dich ja mega polarisierst.

Ist halt immer eine abwägen. Wenn du c/c, hast du halt Draws, Pairs+Draws, schwache Overpairs wie z. B. 99. Wie Villain nach einer Aktion x/y deine Range (wenn er sich darüber überhaupt Gedanken macht) einschätzt, weißt aber speziell gegen unknown nicht.