Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 Deep Ante Set auf 3-Clubs Flop

Alt
Standard
NL 10 Deep Ante Set auf 3-Clubs Flop - 09-11-2013, 16:55
(#1)
Benutzerbild von MrOT1
Since: Apr 2008
Posts: 52
Button Stats 29/18/3.7 auf 1K Hands

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com



BB ($11.68)
UTG ($12)
Hero (UTG+1) ($10)
MP1 ($10.10)
MP2 ($51.01)
CO ($10)
Button ($25)
SB ($10.88)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises $0.30, MP1 calls $0.30, MP2 calls $0.30, 1 fold, Button calls $0.30, 2 folds

Flop: ($1.35) , , (4 players)
Hero bets $1, 1 fold, MP2 calls $1, Button raises $3, Hero raises $8.68, 1 fold, Button calls $6.68

Turn: ($21.71) (2 players)

River: ($21.71) (2 players)

Total pot: $21.71

Results below:
Button had , (flush, Ace high).
Hero had , (three of a kind, eights).
Outcome: Button won $20.89


Wie hättet ihr diese Hand gespielt?
 
Alt
Standard
11-11-2013, 11:29
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Sehr unschöner Spot, weil man irgendwie davon ausgehen kann, dass er sehr oft nen Flush geflopped hat wenn er gegen Bet und Call nen Raise auspackt. Mit middle Set fühlt man sich etwas besser, weil man dann zumindest bottom Set oversetted, aber hier ergibt bei ihm neben dem Flush eigentlich nur noch AQ Sinn oder und wobei er AK halt vermutlich preflop 3betted.

Ohne FE bräuchtest du ca. 40% Equity für den Stackoff und hast gegen den fertigen Flush knapp 35%. Da man die anderen Hände nicht ganz ausschließen kann und man zumindest FE hat wenn er die raise/fold spielen sollte, geht der Stackoff aber in Ordnung.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!