Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50: QQ vs 3bet und Short Stacker all-in

Alt
Question
NL50: QQ vs 3bet und Short Stacker all-in - 09-11-2013, 18:29
(#1)
Benutzerbild von AshDeLoyd
Since: Dec 2007
Posts: 114


wir,onlinefreundin kate und ich wollten mal eure meinung zu der hand hören.

vpip/pfr/3bet/ rechts unten sind die getrackten hände



und nun???
 
Alt
Standard
10-11-2013, 19:28
(#2)
Benutzerbild von AshDeLoyd
Since: Dec 2007
Posts: 114
oje ich bin sooo dumm, man sieht ja schon welche hand der gegner hatte. aber mal davon abgesehen, was würdet ihr anhand der stats machen?
 
Alt
Standard
11-11-2013, 12:15
(#3)
Benutzerbild von CEMU_93
Since: Jan 2012
Posts: 673
Imo nen easy Stackoff..

Wenn ich das richtig sehe, hat CO nen 3Bet Wert von 17% auf ueber 300 Haenden ?
Auch wenn er ziemlich tight zu sein scheint, diee Range vom Shorty sollten wir easy beat haben (so lange er ne halbwegs reasonable SSS spielt), CO locker genauso.

Wuerde mir aber btw nen anderen Tisch suchen, stelle mir das nicht so geil vor, mit Posi auf zwei Shorties und rechts von nem aggro 3Better zu sitzen.
 
Alt
Standard
12-11-2013, 05:36
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Würde shoven. CO macht mir hier auch nicht allzuviel Sorgen. scheint ja eine weite 3-Betting Range zu haben und der BB kann durchaus schlechtere Pairs sowie viel AK shoven.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter