Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Vergleich NL2 zoom - NL2 normal speed

Alt
Standard
Vergleich NL2 zoom - NL2 normal speed - 09-11-2013, 23:25
(#1)
Benutzerbild von cystic fibro
Since: Dec 2007
Posts: 910
BronzeStar
Hallo zusammen!
Wollte mal hören, ob andere auch diese Erfahrung gemacht haben:

Bin diesen Monat das erste Mal auf NL2 zoom gegangen und habe das Gefühl, dass allein durch die größe Anzahl an Händen pro Stunde die Qualität des Spiels gestiegen ist, da ich bei der Auswahl vorsichtiger geworden bin.
Auf NL2 normal habe ich oft Hände angefangen zu spielen, in denen ich nichts zu suchen hatte, da ich dachte, ich müsste mal kreativ werden, um mein Spiel in Fahrt zu bringen - meisten führte die Fahrt dann Stack um Stack abwärts...
Bei zoom ist die bisherige Erfahrung so, dass ich viel leichter mich - auch von starken Händen - lösen kann, und hier nicht so viel Geld verbrenne, indem ich auf dem Turn oder River erst folde oder sogar noch eine Riverbet mit schlechterer Hand bezahle...
Sind zwar erst 1500 Hände jetzt gewesen, aber die Tendenz ist eindeutig da...

Geht Euch das auch so? Habt Ihr andere Erfahrungen?
 
Alt
Standard
09-11-2013, 23:40
(#2)
Benutzerbild von jkloppo1909
Since: Nov 2012
Posts: 819
BronzeStar
Ich spiele fast ausschliesslich Zoom. An den normalen Tischen wartest du manchmal eine Ewigkeit bis du mal eine gescheite Hand bekommst und das führt dann zu Ungeduld und Fehlern, oder wenn du dann mal ne gescheite Hand hast und spielst...ist schon klar was dann die Leute machen, die einen Tracker nutzen deine Stats sehen. Das funktioniert bei Zoom zum Glück nicht, weil du jedesmal den Tisch wechselst, auch wenn Zoom inzwischen von manchen Trackern unterstützt wird, die Werte passen nicht wirklich.