Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Disziplin und Konzetration..

Alt
Standard
Disziplin und Konzetration.. - 10-11-2013, 13:34
(#1)
Benutzerbild von mati_pepik
Since: Sep 2012
Posts: 2
BronzeStar
Hallo liebe Poker Freunde,

Ich Spiele schon seit Jahren Poker, hatte aber eine laengere Pause, Spiele seit kurzem wieder mehr Online Poker(MTT, Sit&Go, Ring)

Das Pokern an sich laeuft Gut und ich komme in MTT sehr weit und so gut wie immer ins Money aber gegen Ende des Turniers verliere ich zu schnell chips und Die Konzentration! Hatte eigentlich nie Probleme mein Spiel bis zum Schluss diszipliniert zu halten doch in letzter Zeit klappt es nicht!! Habt ihr vllt ein Paar Tipps fuer mich wie ich meine Disziplin und Konzentration immer hoch halten kann!

MFG
 
Alt
Standard
10-11-2013, 16:06
(#2)
Benutzerbild von OxECara
Since: Jul 2013
Posts: 391
BronzeStar
Mit freiem kopf und spass an der sache komplett ohne druck in die turniere gehen sollte helfen.wenn das nicht klappt sind kleinere sngs oder cashgame ratsamer da du da nach einer bestimmten zeit zu ende gespielt hast bzw im cashgame kannst du aufstehen sobald du merkst du bist nicht mehr 100% bei der sache.
In den mtts hab ich zum Beispiel gelernt super geduldig zu sein weil es meiner bankroll ja nur schadet wenn ich anfange mist zu baun..und die sucken eh schon genug aus da muss ich es ihnen ja nicht noch einfacher machen.das sind so meine gedankengänge.
Hoffe ich konnt dir ein wenig weiterhelfen.
Gl!

Und wenn du itm längere zeit nichts bekommst zum spielen denk dran..zeit ist geld.die leute busten und du springst im geld weiter nach oben

Geändert von OxECara (10-11-2013 um 16:08 Uhr). Grund: zusatz
 
Alt
Standard
10-11-2013, 17:43
(#3)
Benutzerbild von mati_pepik
Since: Sep 2012
Posts: 2
BronzeStar
Spass habe ich aufjedenfall!Danke fuer den Vorschlag

GL