Alt
Standard
NL25 Zoom QKs MW - 12-11-2013, 23:49
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hi Leute,

Folgende Hand:

1. Schritt
Flop calle ich wegen der guten MW Spielbarkeit der Hand

2. Schritt
Am Flop wollte ich zum x/r ansetzen, da ursprünglicher PFA Aggro Reg ist!



1. War es ein Fehler auf die Bet des Aggro Regs (PFA) zu warten der am Button sitzt? Hätte ich vorher schon rein betten müssen? wenn ja wie groß?

2. TURN: Kann man das an der Stelle jammen?




Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

BTN: $30.66 (122.6 bb) - 27/ 21/ 2.7 (120)
SB: $31.57 (126.3 bb) - 23 / 14 / 2 (72)
BB: $36.27 (145.1 bb)
UTG: $12.08 (48.3 bb) - FZS
MP: $26.66 (106.6 bb)
Hero (CO): $28.64 (114.6 bb)

Preflop: Hero is CO with Q K
UTG raises to $0.50, MP calls $0.50, Hero calls $0.50, BTN raises to $3, SB calls $2.90, BB folds, UTG calls $2.50, MP folds, Hero calls $2.50

Flop: ($12.75) 9 5 Q (4 players)
SB checks, UTG checks, Hero checks, BTN checks

Turn: ($12.75) 2 (4 players)
SB bets $6, UTG folds, Hero raises to $25.64 and is all-in, BTN folds, SB calls $19.64

River: ($64.03) T (2 players, 1 is all-in)

Results:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
13-11-2013, 08:42
(#2)
Benutzerbild von CEMU_93
Since: Jan 2012
Posts: 673
Ich weiß nicht in welchem Buch das stand, aber irgendein guter Pokerspieler hat mal gesagt, dass es unser Ziel sein sollte, so viel Geld wie möglich von Fischen (schlechteren Spielern) zu gewinnen und so gut es geht breakeven gegen die besseren Spieler zu spielen.

Ich persönlich finde es immer schwer vs aggro REGs OOP zu spielen, deshalb würde ich BTN einfach als besseren Spieler in dieser Position beschreiben und UTG obv als den Fisch.

Preflop würde ich deshalb direkt versuchen mich gegen den Fisch zu isolieren und eine reine Value3bet machen.
As played kann man Multiway die Hand auf jeden Fall callen finde ich, vor allem bei den Odds und weil wir last2act sind.

Am Flop würde ich dann allerdings wieder auf oben genanntes "Zitat" zurückgreifen und einfach straight 4 Value gegen den Fisch spielen wollen.

Wenn BTN ein guter REG ist, wird er hier 4way nur mit seinen stärksten Händen barreln, da wir davon nicht ausgehen können, würde ich direkt groß vs den Fisch reindonken. Der BTN ist vermutlich eh eher dazu geneigt zu callen (um den Fisch drinzubehalten) und sollte er trotzdem raisen, können wir mit unserer Equity trotzdem noch gut weiterspielen.

As played finde ich den Turnpush eher suboptimal, es werden sehr wenige schlechtere Hände callen und wir turnen unsere Hand mit gutem SD Value in einen Semibluff, obwohl wir wie gesagt SD Value und passende Odds haben, um am River oft genug noch zu den 2nd Nuts zu improven.
 
Alt
Standard
13-11-2013, 22:14
(#3)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Ja also danke für deine Meinung...!

Deine beschriebene Line gefällt mir gut... also Flop wäre wahrscheinlich eine Bet gewesen... und am Turn ein Call... Ich weiß nicht ob ich gegen seine Shove Calling Range über 50% Equity habe!
hängt wahrscheinlich stark davon ab wie oft er hier ebenfalls nen Flush Draw halten kann...

Überlegung zu Ranges
1. Flush Draws:
-> welchen Flush Draw soll er hier halten wenn er eine 3Bet hier cold callt, ich kann mir schwer vorstellen das er 78s so spielt...
Also wenn er hier nen Flush Draw hält ist es häufig der Nut Flush Draw

2. Sets
er kann 55, 99 halten womit er slow gespielt hat und MW zu einem x/r ansetzen wollte

3. Air
Eher unwahrscheinlich

4. Overpairs
Also denke schon das er hier Asse und Könige Preflop ge4bettet hätte
-> eher unwahrscheinlich


Ich hab ehrlich gesagt keinen Plan wie es gegen die Range optimal zu spielen ist, ich finde den Spot sehr schwer
Die meiner Meinung nach extrem schwere Einschätzung der Hand Range am Turn hätte man mit ner Bet auf dem Flop klar umgehen können

Geändert von Daa_Champ1 (13-11-2013 um 22:34 Uhr).
 
Alt
Standard
16-11-2013, 01:53
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
1. Flop würde ich unbedingt für Value betten, die Gefahr des checkarounds und deine Equiy ist zu groß. Der Pot muss angefüttert werden.

2. Den Turn würde ich immer nur callen, SB Action sieht multiway hier superstark aus und deine Equity sinkt. Foldequity sehe ich auch keine und du hast Position, klarer Call für mich.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter