Alt
Standard
AQs auf AKQ Flop - 13-11-2013, 16:57
(#1)
Benutzerbild von taubelol
Since: May 2010
Posts: 88
Hallo, wollte mir mal euren Rat einholen....

neulich auf NL10Zoom 6max


Hero AQs (Position) (100BB)
1 Unknown Villain (100BB)


Ich Raise auf 30cent
Villain 3bettet auf 90cent
Ich calle

Flop: (1,90$)
AKQo

Villain checkt, ich bette 1,55$, Villain callt.

Turn: (5$)
AKQ 6

Villain checkt, ich bette 3,80$, Villain pusht all in, ich calle.
River:

AKQ6 4

Villain zeigt AK.....



Jetzt meine Frage.. ist die Hand richtig gespielt.. verpasse ich Value wenn ich die Hand nicht so spiele?
Finde meiner Meinung nach keinen Fold mehr...

So im nachhinein habe ich noch einmal die Hand analysiert und bin eigentlich auf den Entschluss gekommen das ich eigentlich keine Hand mehr auser KQ schlage..in einen 3bet Pot... denke JJ oder TT pushen hier niemals am Turn..Alles andere schlägt mich...Aber finde ich hier ein Exit??

bitte um Analyse danke.
 
Alt
Standard
16-11-2013, 00:24
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Denke man kann durch die starke Line als PFR und das Fehlen eines Flushdraws von einer starken Range ausgehen. Gegen seine Valuerange liegen wir vermutlich hinten, da ich ihn diese Line nicht mit AJ nehmen sehe, daher gefällt mir ein b/f am Turn. Kommt aber auch stark auf die Positionen an, sitzt du am BU und er in den Blinds wäre ich eher geneigt zu callen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
19-11-2013, 14:19
(#3)
Benutzerbild von taubelol
Since: May 2010
Posts: 88
Danke für die kompetente Analyse!

Ps: nice Videoblog from Vegas