Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 Zoom - QQ auf 4flushboard

Alt
Standard
NL 10 Zoom - QQ auf 4flushboard - 15-11-2013, 09:33
(#1)
Benutzerbild von Spook181
Since: Mar 2011
Posts: 190
Hallo Leute!
Villain spielt 11/2 auf gerade einmal 26 Hände. Ich opene mit QQ UTG und Villain callt, der Rest foldet.
Am J high Flop mache ich meine standard C-Bet, die auf 1$ geraist wird.
Gegen relativ unknown hätte ich hier imo b/3b spielen sollen, calle allerdings nur.

Am Turn kommt der Flush an, den ich ihm jedoch eigentlich nicht gebe. er bettet und ich calle, da ich mit einem Raise kein Value von schlechteren Händen bekommen kann.

Am River kommt das vierte Diamond und ich stelle mich auf x/f ein, aber Villain checkt behind.


Bekommt ihr am Flop alles rein? As played ab dann soweit standard?



PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Button ($11.36)
SB ($8.33)
BB ($10.68)
Hero (UTG) ($11.86)
UTG+1 ($10.40)
MP1 ($10.60)
MP2 ($3.59)
MP3 ($5.64)
CO ($5.14)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $0.30, UTG+1 calls $0.30, 7 folds

Flop: ($0.75) , , (2 players)
Hero bets $0.45, UTG+1 raises to $1, Hero calls $0.55

Turn: ($2.75) (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets $1.90, Hero calls $1.90

River: ($6.55) (2 players)
Hero checks, UTG+1 checks

Total pot: $6.55 | Rake: $0.29
 
Alt
Standard
17-11-2013, 11:02
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wie kann man denn 11/2 auf 26 Hände spielen? Wenn man keine Hand geraised hat sollte der VPUP eigentlich 0 sein, wenn man eine geraised hat sollte er eigentlich 4 sein?

Das ist so ein Spot in dem man irgendwie hofft der Gegner hat exakt AJ, weil es kaum ne schlechtere Hand gibt die er for value raisen kann und die erste Tendenz des Gegners, gepaar mit dem Umstand UTG vs. UTG+1 zu spielen, eher darauf hindeutet nicht so oft gebluffed zu werden.

Ich würde wohl den Turn folden, da es kaum einen River gibt auf dem man komfortabel nochmal check/call spielen kann und der Gegner hier durchaus bessere Hände in seiner Range hat. Nicht nur JJ/88 sondern vermutlich auch AA/KK und selbst wenn er am Flop mal nen FD hatte, kam der am Turn leider an. Die schlechteste Hand mit der ich ihn nochmal betten sehe, ist vermutlich auch sowas wie .


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!