Alt
Standard
NL5 Zoom KK vs AJo - 15-11-2013, 15:49
(#1)
Benutzerbild von Punkt77
Since: Dec 2011
Posts: 29
Hi
danke nochmal für die gute Handanalyse beim letzten mal was mein erster post hier war.

Nun zur hand:
http://www.boomplayer.com/poker-hand...235_84F7B18D35

Die Frage ist , ist das hier ein Spot wo man wie ich versuchen sollte dünn value zu holen von QQ JJ iwelchen siuted connectors die die 10 getroffen haben und evtl sogar von pocket 99 oder 88?

Oder doch lieber eine C-bet bei nem call turn checken und auf ne bet von ihm folden?
Oder gar keine C-bet?

Auf ein reraise am Flop hätte ich vermutlich sofort gefoldet außer ich hab den Spieler im vorfeld schon als schwachen aggresiven Spieler markiert.

MfG
 
Alt
Standard
17-11-2013, 11:16
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ist natürlich sehr gegnerabhängig. Was seine Range am Flop aber deutlich stärker machen sollte, ist der BB der noch hintendran sitzt und auch nochmal drankommt. Deshalb würde ich gegen die meisten Spieler nicht davon ausgehen, dass sie den Flop sehr weit callen. QQ/JJ bezahlen allerdings natürlich. Trotzdem würde ich auch von solchen Händen nicht erwarten 3 Streets Value zu bekommen. Deshalb würde ich den Turn wohl check/decide spielen und wenn es check/check ging, den River nochmal klein for value betten.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!