Alt
Standard
NL2 | 86s BB - 17-11-2013, 03:22
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

saw flop | saw showdown

MP2 ($5.01) neu am Tisch, halber Orbit erst..
CO ($3.04)
Button ($0.77)
SB ($0.74)
Hero (BB) ($4.80)
UTG ($0.97)
MP1 ($3.45)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, MP2 raises to $0.08, 3 folds, Hero raises to $0.26, MP2 calls $0.18

Flop: ($0.53) , , (2 players)
Hero bets $0.36, MP2 calls $0.36

Turn: ($1.25) (2 players)
Hero bets $0.74, MP2 calls $0.74

River: ($2.73) (2 players)
Hero ???

Villain überlegt pre, snapcalled dann aber Flop und Turn.
River betten oder aufgeben?

Mal abgesehen davon, dass man so Aktionen auf NL2 vielleicht ned unbedingt machen muss, generelle Vorschläge zum Sizing bzw. zur Line?
 
Alt
Standard
17-11-2013, 03:33
(#2)
Gelöschter Benutzer
Fold pre.Glaube ehrlich gesagt weder das die Spieler auf NL2 so oft auf 3bets folden das man viele auto profit spots hat noch das man seine 3bet range balancen muss.
 
Alt
Standard
17-11-2013, 12:12
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Yup, pre würde ich das lassen.

Flop und Turn sind gut und am River stellt sich dann die Frage, ob er oft genug einen busted FD hat um profitabel klein zu bet folden oder ob er in der Lage ist ausreichend viele made hands zu folden damit man hier lieber groß betted. Oder ob man es einfach check/foldet.

Wenn er Flop und Turn snapped, würde ich mich wohl für die kleine Bet oder den check/fold eintscheiden. Wenn man 0,9$ macht, muss er in 25% der Fälle folden, das könnte profitabel sein denke ich.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!