Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

7$ STT Bigblind vs Buttonreg

Alt
Standard
7$ STT Bigblind vs Buttonreg - 18-11-2013, 14:21
(#1)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
PokerStars No-Limit Hold'em, 7 Tournament, 50/100 Blinds (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

CO (t2,858)
Button (t1,335)
SB (t730)
Hero (BB) (t1,495)
UTG (t3,005)
MP (t4,077)

Hero's M: 9.97

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, Button calls t100, 1 fold, Hero checks

Flop: (t250) , , (2 players)
Hero bets t117, Button raises to t300, Hero raises to t1,395 (All-In),

In seiner Buttonlimpingrange geb ich ihm definitiv kein Ass und wenn er mich am Flop hier 3bettet wird er mir in meiner Bigblindcheckingrange auch wenig Aces geben. So war mein Gedankengang

Button ist ein Regular auf dem Limit
 
Alt
Standard
18-11-2013, 14:29
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Weiß zwar jetzt ned, warum du ihm kein Ax zutraust, aber du wirst hier wohl genauso selten eins haben.

Er kann hier durchaus nen schwächeres haben wie sagen wir mal A9 oder Hand wie KJs, wo er bei nem Push bzw. Raise/Call alt aussieht, was aber dann auf diesem Flop durchaus ne gewisse Stärke hat. Vlt. trapst er auch mit TT-KK...

Is übrigens keine Cashgame-Hand
 
Alt
Standard
18-11-2013, 14:34
(#3)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Habe den Thread mal in den richtigen Bereich verschoben


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
18-11-2013, 14:50
(#4)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
ein reg, der am button limpt?

ich verstehe auch deine bet am flop nicht mit 0 equity.. würd die hand einfach ganz entspannt c/f spielen.. habe kein plan was leute so limpen am BU weil ich sowas eig fast nie sehe, aber wüsste nicht wieso er kein ass haben sollte... ich vermute dass es auch leute gibt die hier AJs zu "trappen" versuchen auch wenns an sich total hirnverbrannt ist..

ich persönlich habe mir abgewöhnt gelimpte pötte wenn ich im BB bin zu kaufen versuchen.. man kann weder die limpingranges der gegner einschätzen, noch die callingranges... auch semibluffs am flop mache ich eher selten

also wie gesagt einfach c/f.. wenn er hier am BU erhöht hätte, dann hättest du ja denk auch gefoldet (ich sehe mal von nem bluff 3betsteal ab, falls er mega viel stealt) .. mit dem unterschied dass du so n flop sehen konntest..
 
Alt
Standard
18-11-2013, 15:18
(#5)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
ein reg, der am button limpt?

ich verstehe auch deine bet am flop nicht mit 0 equity.. würd die hand einfach ganz entspannt c/f spielen.. habe kein plan was leute so limpen am BU weil ich sowas eig fast nie sehe, aber wüsste nicht wieso er kein ass haben sollte... ich vermute dass es auch leute gibt die hier AJs zu "trappen" versuchen auch wenns an sich total hirnverbrannt ist..

ich persönlich habe mir abgewöhnt gelimpte pötte wenn ich im BB bin zu kaufen versuchen.. man kann weder die limpingranges der gegner einschätzen, noch die callingranges... auch semibluffs am flop mache ich eher selten

also wie gesagt einfach c/f.. wenn er hier am BU erhöht hätte, dann hättest du ja denk auch gefoldet (ich sehe mal von nem bluff 3betsteal ab, falls er mega viel stealt) .. mit dem unterschied dass du so n flop sehen konntest..
+1
kA wieso du hier deinen stack so sinnfrei verspewst.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!
 
Alt
Standard
18-11-2013, 17:03
(#6)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
Danke Jungs ! In Dem Moment hat es geklappt und er hat gefoldet deswegen war ich ein wenig verblendet und wollte euch nochmal drüber gucken lassen
 
Alt
Standard
18-11-2013, 17:41
(#7)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
eher c/r klein statt b/broke
mit 15bb würds ichs aber komplett lassen.
 
Alt
Standard
21-11-2013, 13:25
(#8)
Benutzerbild von pokain89
Since: Apr 2008
Posts: 551
Ich c/F den Flop einfach. Es gibt 1.000 bessere Spots seinen Stack unterzubringen.

Zum open-limp vom BU. Finde den limp gar nicht so schlecht. Er kann das echt mit vielen schwachen Assen machen, wenn der vermutet, dass der SB (7BB) light jamen wird. Dann hat der am Button einen easy call.

Auch hände wie JT, QT, T9s etc. die er nicht mr/C spielen will, kann man hier gut open limpen und mit einer cbet den Pot mitnehmen.


"Kaufe jederzeit T$. Einfach PM an mich."
 
Alt
Standard
30-11-2013, 15:46
(#9)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
würde hier einfach c/f spielen am flop es gibt hier noch wesentlich bessere spots
 
Alt
Standard
27-12-2013, 16:58
(#10)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Zitat:
Zitat von pokain89 Beitrag anzeigen
Ich c/F den Flop einfach. Es gibt 1.000 bessere Spots seinen Stack unterzubringen.

Zum open-limp vom BU. Finde den limp gar nicht so schlecht. Er kann das echt mit vielen schwachen Assen machen, wenn der vermutet, dass der SB (7BB) light jamen wird. Dann hat der am Button einen easy call.

Auch hände wie JT, QT, T9s etc. die er nicht mr/C spielen will, kann man hier gut open limpen und mit einer cbet den Pot mitnehmen.
This! Kann da auch nich mehr zu sagen.