Alt
Standard
Top Full - 21-11-2013, 19:58
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Generelle Frage, ich kenn die Antwort zwar aber nochmal verdeutlichen bitte!

Top Full NL2...foldbar ?

http://www.boomplayer.com/en/poker-h...504_F99743E3C8


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
21-11-2013, 20:17
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Es ist sicherlich nicht so eindeutig wie Du es machst. Zum anderen finde ich es diskutabel eine Hand, die Du nicht mal selbst gespielt hast ohne Einverständnis ins Forum zu stellen, mit der einzigen Intention deine Meinung bestätigt zu wissen und die andere zu diskreditieren.
 
Alt
Standard
21-11-2013, 20:22
(#3)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Es ist sicherlich nicht so eindeutig wie Du es machst. Zum anderen finde ich es diskutabel eine Hand, die Du nicht mal selbst gespielt hast ohne Einverständnis ins Forum zu stellen, mit der einzigen Intention deine Meinung bestätigt zu wissen und die andere zu diskreditieren.

Versteh ich nicht. Kannst du das bitte näher erläutern.
 
Alt
Standard
21-11-2013, 20:26
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
BTW würde ich Turn nur callen. Dann können wir immer noch River selber shoven bzw. callen, da wir vor nix protecten müssen und so Villians (zugegeben sehr schmale Bluffingrange) nicht rausfolden.

Zitat:
Zitat von Klääätsch Beitrag anzeigen
Selbst wenn er 2/2 hat würde ich das nie folden!
Wenn er 2/2 spielt, niedirgen AF, keine Turnaggression etc. b/folde ich den Turn. Stichwort rel., abs. Handstärke!

Geändert von Fuchz (21-11-2013 um 20:29 Uhr).
 
Alt
Standard
22-11-2013, 09:48
(#5)
Benutzerbild von Adio_16_12
Since: Dec 2008
Posts: 182
Ist schon ok das er die Hand postet, so lange es nicht zur Gewohnheit wird

Also Villain hatte Stats von 27/13.
Hab schon einige Hände von ihm gehabt und er limp/callt halt alles was irgendwie schön aus schaut also Pärchen und sämtliche Broadway Karten.
Gegen ihn wollte ich halt möglichst viel Geld in die Mitte bringen.

Naja, eigentlich sollte die Hand gar nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen und ich hatte sie im "Grinding it up" Forum nur gepostet weil ich schmunzeln musste das er mit seinem A4o hier die Quads flopt.
 
Alt
Standard
22-11-2013, 10:32
(#6)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Es ist sicherlich nicht so eindeutig wie Du es machst. Zum anderen finde ich es diskutabel eine Hand, die Du nicht mal selbst gespielt hast ohne Einverständnis ins Forum zu stellen, mit der einzigen Intention deine Meinung bestätigt zu wissen und die andere zu diskreditieren.

Also sorry aber auf NL2 ist das für mich leider so eindeutig wie ich das mache!

Denn die Anzahl mit der auch Nittige Gegner dort mit Crap ausrasten übersteigt die Anzahl in der sie das 4. A haben und somit ist es stumpf + EV!


Bzgl der Meinung des Spielers Dadu gibts Backround den ihr nicht kennt, und den ich hier nicht vertiefen werde weil sichs im Endeffekt nicht gehört!

Ich denke Meine Meinung ist klar geworden!


Bzgl des Hand postens, ersteinmal Entschuldigung Adio!


Desweiteren ist es nicht meine Art, aber bzgl der "Grundsatzmeinungsverschiedenheit" und der "Ansichtsweisen" mancher Hände und sogenannter Handreviews hab ich nicht eingesehen eine Meinung die ich null nachvollziehen kann so im Raum stehen zu lassen und (Content begründet) zu sehen wie neue Spieler (hab keine Infos bzgl Adio) mit Top Full auf NL2 zum folden verunsichert werden!


Auch wenn ich jetzt hier der Holzkopf bin, würd ichs wieder machen, trotzdem ein weiteres Mal Entschuldigung!


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
22-11-2013, 11:00
(#7)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Ein Spieler, der im Ansatz logisch denken kann und nur ein klein bißchen von Poker versteht (halt kein Plan ob man das auf den Durchschnittsspieler auf NL2 beziehen kann) würde hier halt niemals mit Jx oder schlechter (also < TT) PRE limp callen, dann den Flop c/callen und dann den Turn minbet/min3b spielen. Wenn wir Glück haben spielt er so QQ. Ansonsten macht da Ax schon einen bedeutsamen Teil seiner Range aus. Ich würde auch nicht folden (dann aber aus oben genannten Gründen Turn nur callen um River wieder zu callen bzw. selber zu shoven). Trotzdem is es kein absoluter STD. SPot und wir sind häufiger mal beat.
 
Alt
Standard
22-11-2013, 11:22
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Klääätsch Beitrag anzeigen
kann so im Raum stehen zu lassen und (Content begründet) zu sehen wie neue Spieler (hab keine Infos bzgl Adio) mit Top Full auf NL2 zum folden verunsichert werden!

Es geht eigentlich nicht darum Hero von der Sinnhaftigkeit eines Foldes zu überzeugen sondern darum, wie man die Line so wählt, dass Villains Range möglichst weit ist und mindestens alle PPs und optimalerweise auch irgendwelche random broadways enthält.
Denn in der Tat ist die Sachlage so glasklar nicht, wie du das hier siehst.

Ne typische Limpingrange schert sich wenig um die Position, daher kann man von allen PPs (Premium discounten), allen Ax (Premium discounten), nem Großteil der Broadways und manchen SCs ausgehen. Und jetzt wirds dann interessanter, denn wie sieht denn die FlopcallingRange aus?
Vielleicht etwa so: 22+,A2s+,KTs+,A2o+,KQo
Und dagegen haben wir knapp mehr als 60% - weit entfernt von stonecold Nuts!
 
Alt
Standard
22-11-2013, 12:53
(#9)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Es geht eigentlich nicht darum Hero von der Sinnhaftigkeit eines Foldes zu überzeugen

Dir fehlen Informationen!

Das was du zitiert hast bezog sich auf

Zitat:
Zitat von dadu20009 Beitrag anzeigen
was denkst du denn womit er die kohle da rein schiebt?
verstehe dein spiel in der hand überhaupt nicht.
abgesehen davon hatte ich diese hand auch einmal, und habe nen halben stack verbraten was auch keine glanzleistung war.
Und ich WEISS das es ein Resultatorientiertes denken ist!

Und zu deiner Rangeangabe gebe ich dir recht nur scherrt sich der NL2 Spieler 1. 0 um Ranges, um Position, Stats, dein Image oder sonst was!

Und 2. agieren Fische und somit fast alle NL2 Spieler Spontan, heisst im Endeffekt als Beispiel 77er werden geopenlimpt und auf nen Isoraise für 300 BB AI gestellt!

Oder es wird ein Openraise gecallt und nach nem Squeeze 4B All In gespielt, wenn wir uns auf einem halbwegs solidem Limit bewegen gebe ich sofort kleinbei, allerdings sind die Gehirnfürze und Mentalenausdünste bzgl eines solchen Moves der Spieler generell im Longterm +EV!


Just my 2 cents


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
22-11-2013, 13:34
(#10)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Dann stell doch biite mal eine Range zusammen, die deiner Meinung nach hier limp/call Pre, c/call Flop und minbet/min3bet spielt.