Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 two pair vs x/r von TAG

Alt
Standard
NL50 two pair vs x/r von TAG - 23-11-2013, 15:07
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (Button) ($113.02)
SB ($50.25)
BB ($59.87)
UTG ($22.85)
MP ($53.88)
CO ($50) - 17 / 15 / 22 (333) - CO open 18%

Preflop: Hero is Button with 7, 8
2 folds, CO raises to $1.50, Hero calls $1.50, 2 folds

Flop: ($3.75) 8, 7, 9 (2 players)
CO bets $2.50, Hero calls $2.50

Turn: ($8.75) 4 (2 players)
CO checks, Hero bets $5.75, CO raises to $17

Hero ...?
 
Alt
Standard
25-11-2013, 11:56
(#2)
Benutzerbild von Trüün
Since: Aug 2010
Posts: 431
Also erstmal würde ich den Flop immer Valueraisen. Es gibt enorm viele Hände in Villians Range von denen du Moneyzz holen kannst.

As played tendiere ich tatsächlich zu einem Fold am Turn.
Außer Nuts sehe ich hier keine Hand sinnvollerweise so spielen.
Wenn er ansonsten auch mal was komisches machen könnte, dann könnten wir ihm sowohl bessere Hände wie Sets, als auch (Kombo-)draws wie T9s, , , oder reine Nutflushdraws geben.

Selbst dann liegen wir mit unsere Equity zu schlecht um zu callen. Selbst wenn wir noch vorne liegen gibt es unglaublich viele Riverkarten auf die wir endgültig aufgeben müssten.