Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Zoom Riverentscheidung AA Check/Bet/Push

Alt
Standard
NL25 Zoom Action mit AA auf monotonem Board - 25-11-2013, 16:09
(#1)
Benutzerbild von BuC.ChriZ
Since: Nov 2008
Posts: 15
Hey Leute
Folgende Hand:

AA im BB vs unknown in MP2.
Ich bin oop und will um Stacks spielen deswegen die ziemlich hohe 3bet.
Flop kommt mit j8Am nicht ganz perfekt, bete hier aber trotzdem um Value zu bekommen. Betsize zu niedrig?
Selbes Spiel am Turn.
Am River stell ichs völlig unnötig rein.
Die Frage ist hier wo hör ich am besten auf Action zu machen. Denke den Turn sollte ich beten um noch Value von Draws zu bekommen bzw den Preis für einen paired River selber zu bestimmen?


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Button ($12.82) SB ($114.90) Hero (BB) ($47.59) UTG ($26.54) UTG+1 ($26.21) MP1 ($20.99) MP2 ($29.28) MP3 ($27.55) CO ($62.91)

Preflop: Hero is BB with A, A 3 folds, MP2 raises to $0.75, 4 folds, Hero raises to $2.35, MP2 calls $1.60

Flop: ($4.80) J, 8, A (2 players) Hero bets $3, MP2 calls $3

Turn: ($10.80) 2 (2 players) Hero bets $6.10, MP2 calls $6.10

River: ($23) 10 (2 players) Hero bets $20, MP2 calls $17.83 (All-In)

Total pot: $58.66 | Rake: $2

Geändert von BuC.ChriZ (25-11-2013 um 16:19 Uhr).
 
Alt
Standard
25-11-2013, 19:49
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hand ist gut gespielt inkl. Betsizing bis einschließlich Turn.

Am River ist halt die Frage ob er mehr Flushs in seiner Range hat und bzw. als Hände gegen die du gut bist und die trotzdem bezahlen. Er spielt preflop raise/call, bei vielen Gegnern ist KQo dann nicht mehr in der Range und an Flushs bleiben nur KQ, ein paar SCs und vielleicht KT oder QT. Insgesamt werden das aber wohl eher nicht mehr als 6-8 Kombos sein (wobei unknown natürlich auch haben kann). Schlechtere Hände die callen können sind JJ/88/AJ aber da ist fraglich ob er nicht öfter schon am Flop raised.

Was man machen kann ist relativ klein betten und gegen einen Shove evtl. noch einen Fold finden. Aber da man nicht wirklich c/f spielen möchte weil man nur weniger als jedes dritte Mal gut sein muss wenn er shoved, dürfte selbst shoven eigentlich auch kein Fehler sein.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-11-2013, 20:10
(#3)
Benutzerbild von dadu20009
Since: Oct 2007
Posts: 509
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Hand ist gut gespielt inkl. Betsizing bis einschließlich Turn.

Am River ist halt die Frage ob er mehr Flushs in seiner Range hat und bzw. als Hände gegen die du gut bist und die trotzdem bezahlen. Er spielt preflop raise/call, bei vielen Gegnern ist KQo dann nicht mehr in der Range und an Flushs bleiben nur KQ, ein paar SCs und vielleicht KT oder QT. Insgesamt werden das aber wohl eher nicht mehr als 6-8 Kombos sein (wobei unknown natürlich auch haben kann). Schlechtere Hände die callen können sind JJ/88/AJ aber da ist fraglich ob er nicht öfter schon am Flop raised.

Was man machen kann ist relativ klein betten und gegen einen Shove evtl. noch einen Fold finden. Aber da man nicht wirklich c/f spielen möchte weil man nur weniger als jedes dritte Mal gut sein muss wenn er shoved, dürfte selbst shoven eigentlich auch kein Fehler sein.
was ist denn mit check am river , würde der gegner flush immer shoven oder auch mal thin value betten, bzw denken dass er jetzt mit JJ/88/AJ selbst nochmal for value betten kann, oder verpassten draw bluffen?


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
25-11-2013, 21:50
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn man das wüsste, wäre die Entscheidung relativ einfach

Man sollte davon ausgehen, dass er JJ value shoved, weil Hero vermutlich keinen einzigen Flush in seiner Range hat wenn er den River checked, maximal noch den Nutflush mit . Auf der anderen Seite sollte ein guter Gegner auch zwischen gelegentlich und immer (je nachdem wie viele Valueshoves er hat) mit und bluffshoven, weil Hero dann eben eher gar keinen Flush mehr in seiner Range hat und eigentlich alles andere folden muss.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!