Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Online-Poker Ausrüstung

Alt
Standard
Online-Poker Ausrüstung - 24-01-2008, 13:33
(#1)
Benutzerbild von snejjj
Since: Sep 2007
Posts: 30
BronzeStar
Hallo zusammen,
besitze zurzeit einen Laptop, bei dem aber das Laufwerk und die Soundkarte kaputt ist und es sich deshalb nicht lohnt den reparieren zu lassen.
Deshalb brauche ich jetzt möglichst billig PC plus Bildschirm.
Betreibe Multi-tabling 9 tische auf 0,25/50 mit bankroll 800 dollar schon seit einiger Zeit dazu seit neuestem PT und PA. Also steht fest es soll schon ein Bildschirm a la deluxe sein, da ich sehr viel multitable und auf Dauer auf meinem 15 zoll bildschirm vom laptop ne krise kriege. Zum anderen brauche ich eben den Pc zum Chatten, Musik hören, Ts und POKERN . Möchte mir also einen Pc zusammenbauen lassen, da ich so einen Pc kaufen kann, der genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist.
Was meint ihr? Auf was soll ich bei dem Pc wertlegen? Was soll gut sein und was schlecht? (trotzdem möglichst billig nicht über 400 euro) Am sinnvollsten wäre es doch eine gute soundkarte (TS) und eine relativ gute grafikkarte einbauen zu lassen ansonsten eben ein richtig guten bildschirm
 
Alt
Standard
24-01-2008, 13:49
(#2)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Ich denke, dass für Teamspeak definitiv auch eine eher billige bis mittelteure Soundkarte reicht, bei den teuren gehts eigentlich nur noch um 5.1 und 7.1 und Dolby Surround und sowas..für Teamspeak nich nötig.
Bei der Grafikkarte brauchste eigentlich auch nicht allzutief in die Tasche zu greifen, wenn ich das richtig verstanden hab, willst du nur Office-Anwendungen und pokern..also keine grafikintensiven Sachen.

Beim Bildschirm musst du dir dann die Frage stellen, wie teuer der sein soll? Also einer der besten Bildschirmhersteller ist definitiv Eizo..da bezahlste aber auch dementsprechend.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 13:59
(#3)
Benutzerbild von Oooof
Since: Aug 2007
Posts: 187
Die beste Preis-Leistung für einen Poker-Monitor bietet der Samsung 204B. Durch die native Auflösung von 1600x1200 sind 9 Tische auf einen Screen problemlos machbar.

Mit 350€ nicht ganz billig, aber wenn Dir ein paar Wochen Lieferzeit nichts ausmachen über den FPP-Shop für 28.000 Punkte zu haben, die umgerechnet knapp über 300$ wert sind.

Beim derzeitigen $-€ Wechselkurs ein unschlagbares Angebot.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 14:40
(#4)
Benutzerbild von snejjj
Since: Sep 2007
Posts: 30
BronzeStar
der über den fpp shop ist also ein guter ??
hab schon überlegt mir den schicken zu lassen hab bald 28 000
du meinst beim jetzigen dollar-kurs lohnt es sich gerade,
nicht 25000 fpp in 285 dollar umwandeln zu lassen sondern lieber den bildschirm schicken lassen?! Wie viel würde der denn kosten im Geschäft genau der Bildschirm vom Fpp-shop?
 
Alt
Standard
24-01-2008, 14:55
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von snejjj Beitrag anzeigen
Wie viel würde der denn kosten im Geschäft genau der Bildschirm vom Fpp-shop?
Der 204B kostet bei amazon inklusive Versand knapp 350€ aktuell.

Wie genau passt dein Laptop jetzt eigentlich ins Szenario? Oder willst du den einfach nur gegen PC und Monitor austauschen?
 
Alt
Standard
24-01-2008, 15:02
(#6)
Benutzerbild von snejjj
Since: Sep 2007
Posts: 30
BronzeStar
na dann lohnt es sich ja total wenn der bildschirm normalerweise 350 euro kostet.. klasse dann hol ich mir den.
Der Laptop ist kaputt und hat einen viel zu kleinen bilschirm (15zoll) und jetzt soll ein Pc und Bildschirm den ersetzen, richtig!So sieht das Szenario aus
 
Alt
Standard
24-01-2008, 15:04
(#7)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Fein, Fragen geklärt... *CLOSE*