Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Fragen/Probleme] Heads-Up Challenge ala Strategen?

Alt
Standard
Heads-Up Challenge ala Strategen? - 03-12-2013, 15:22
(#1)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
Wäre sowas hier nicht auch machbar?
Preise und so halt individuell...


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°
 
Alt
Standard
03-12-2013, 17:04
(#2)
Gelöschter Benutzer
Erzähl doch mal bitte Cliffs
 
Alt
Standard
03-12-2013, 17:06
(#3)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
• Alle PokerStrategen Bronze+ können an der Challenge teilnehmen
• Das Turnier besteht aus einem KO-System - Gewinnt ihr, seid ihr eine Runde weiter
• In den ersten Runden spielen die Teilnehmer Best of 3. Den Spielern steht es frei mehr Spiele zum Sieg zu vereinbaren. In späteren Runden werden wir die zum Gewinn des Matches benötigten Siege erhöhen.
• Die Spieler entscheiden untereinander auf welchem BuyIn und welchem unserer Partnerräume sie gegeneinander spielen. Das niedrigere der beiden Wunsch-BuyIns entscheidet.
• Jede Spielrunde geht eine Woche, in der die Spieler Zeit haben, gegeneinander zu spielen. Dazu wird es für jedes Match einen Thread geben, in dem sich die Kontrahenten über Spielzeit & -Raum austausche können. Sollte kein Match zustande kommen, wird ein Ersatzkandidat aus der Warteliste zugeordnet.
 
Alt
Standard
03-12-2013, 17:20
(#4)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Höhrt sich Nicee an


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.
 
Alt
Standard
03-12-2013, 19:06
(#5)
Benutzerbild von Lumb
Since: Aug 2008
Posts: 1.076
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Erzähl doch mal bitte Cliffs
Ich könnte Dich für die Seite werben; dann kannste es dort nachlesen.
 
Alt
Standard
03-12-2013, 19:14
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Wir hatten vor paar jahren schon mal sowas veranstaltet, allerdings nur für LHE als die entsprechende community noch größer war.

Denke als einzige Einschränkung sollte man Stars/FTP als Räume nehmen wenn man das über Intelli organisiert, sowie ein mindestbuyin und eine struktur festlegen, die für alle gültig ist.
 
Alt
Standard
03-12-2013, 21:48
(#7)
Gelöschter Benutzer
Danke für die Cliffs.

Denke sowas eignet sich besser als Useraktion, anstatt als offizielle IntelliPoker Promotion.
 
Alt
Standard
03-12-2013, 23:04
(#8)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.286
Supernova
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Danke für die Cliffs.

Denke sowas eignet sich besser als Useraktion, anstatt als offizielle IntelliPoker Promotion.

Braucht man nur noch jemanden mit ganz viel Zeit und Nerven, der das organisiert


Zitat:
Zitat von Sambafor Beitrag anzeigen
Ich habe schon viele Spielstile ausprobiert. Tight, Semi-aggressiv und Aggressiv. Laut meiner Einschätzung ist wahrscheinlich die Semi-aggressive Spilweise die erfolgreichere.
 
Alt
Standard
03-12-2013, 23:57
(#9)
Benutzerbild von Tom_FRG
Since: Jan 2008
Posts: 605
Hört sich auf jeden Fall interessant an; einige Anregungen dazu:
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
• Alle PokerStrategen Bronze+ können an der Challenge teilnehmen
1) Je nachdem, welche Spieler man damit ansprechen will, sollte man vielleicht über zwei geteilte Challenges nachdenken (siehe 3)). 1. Gruppe bis einschließlich Silverstar(?), 2. Gruppe darüber.

Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
• In den ersten Runden spielen die Teilnehmer Best of 3. Den Spielern steht es frei mehr Spiele zum Sieg zu vereinbaren. In späteren Runden werden wir die zum Gewinn des Matches benötigten Siege erhöhen.
2) Best of 3 bei einem SNG-Format mit steigenden blinds (oder soll CG mit gleich bleibenden blinds gespielt werden? Das könnte sich dann ganz schön in die Länge ziehen!) empfinde ich als Lotto: 4 gewonnene Matches (best of 7) finde ich in selbst in den ersten Runden als angemessen. Einigen sich beide Spieler auf mehr, ist es auch in Ordnung, weniger sollten es aber nicht sein.
Andererseits sollten die "Finalrunden" aber auch für die one tabling Freizeitspieler (mehr als einen Tisch HU möchte ich persönlich nicht spielen) noch machbar sein: Hier ist mein Vorschlag dann best of 19.

Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
• Die Spieler entscheiden untereinander auf welchem BuyIn und welchem unserer Partnerräume sie gegeneinander spielen. Das niedrigere der beiden Wunsch-BuyIns entscheidet.
3) Für Goldstars+(?) (siehe 1)) aufwärts ist es sicher nicht interessant, wenn sie immer auf dem niedrigsten möglichen Limit spielen "dürfen"; nachdem Intelli aber wahrscheinlich mit so einer Aktion sowieso eher die Freizeitspieler (aka Fische ) ansprechen will, spricht logischerweise nichts gegen nur eine Gruppe: Schließlich wird ja niemand gezwungen mitzuspielen.

Technisch sollte das dann entweder im Intelli homegame club oder auf Tischen mit Passwort abgewickelt werden: Ansonsten werden die Kombatanten auf den "regulären" $1,5 HU Tischen NIE zusammenkommen!
Als Format würde ich mir Turbo SNG (1500 starting chips, blind level 3 Minuten) wünschen.

Just my 2 Cents
Thomas
 
Alt
Standard
04-12-2013, 08:24
(#10)
Benutzerbild von CTL-2010
Since: Oct 2011
Posts: 666
Scheint ja generell Interesse zu geben...

Man könnte das ja mal angehen...


Finde die Idee mit der Trennung eig auch ganz nice und die beiden Finalisten jeder Gruppe spielen dann, nicht nur gegeneinander, sondern auch gegen die beiden der anderen Gruppe.


Downswings gibt es nicht, dreh den Graphen einfach um 180°