Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2ZOOM - Played it like a fish, aber trotzdem

Alt
Standard
NL2ZOOM - Played it like a fish, aber trotzdem - 03-12-2013, 19:44
(#1)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

Button ($2.92)
SB ($1.90)
BB ($1.05)
UTG ($3.76)
UTG+1 ($4.43)
MP1 ($2.32)
MP2 ($8.73)
MP3 ($1.60)
Hero (CO) ($3.22)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 raises to $0.05, 3 folds, Hero raises to $0.16, Button calls $0.16, 2 folds, UTG+1 calls $0.11

Flop: ($0.51) , , (3 players)
UTG+1 checks, Hero checks, Button checks

Turn: ($0.51) (3 players)
UTG+1 checks, Hero checks, Button checks

River: ($0.51) (3 players)
UTG+1 bets $0.49, Hero raises to $1.96, 1 fold, UTG+1 raises to $4.27 (All-In), Hero calls $1.10 (All-In)

Total pot: $6.63 | Rake: $0.23



Hi,

einfache Frage, wer betted den Flop? Ist es zu weak, hier zu c/f? Turn muss dann betten...! Und am River wollte ich einfach potten, habe aber nicht gesehen, dass Villain schon gepotted hatte. Foglich raise ich PS.

Jetzt die Frage, kann ich für die Odds noch folden? Eigentlich bin ich ja nie, nie, nie gut. Er hat hier halt AK. Und nur AK...!

Eigentlich ist die Hand halt fail, aber, vielleicht kann ich ja noch was mitnehmen und in Zukunft am Flop einfach b/f oder so...!

Danke.

PS: Villains obv unknown.
 
Alt
Standard
04-12-2013, 01:02
(#2)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Ich denke du bettest den Flop der Rest der Hand ergibt sich dann

Range von Btn ist ja weit genug um noch value zu bekommen. Gegen UTG ist halt schwer zu sagen wovon es noch value geben könnte aber in den meisten Fällen nimmst halt gegen UTG die Hand am Flop mit
was mMn auch nicht schlecht ist. Ich denke es ist wichtiger von Btn noch for value zu betten.
 
Alt
Standard
04-12-2013, 07:45
(#3)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Danke. Ach, wo es mich ankotzt. Die Session super gespielt. Und dann auf beim nächsten BB aussetzen geklickt, die Hand missplayed und schon ist die Session leicht im Minus. Wtf.

Bet/f any Street ist so easy, und ich checke halt weak...! Thx
 
Alt
Standard
04-12-2013, 11:16
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Ich würde btw Pre nicht 3betten. As played is das Riverraise viel zu groß!
 
Alt
Standard
04-12-2013, 11:41
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Pre kann man natürlich wie immer beides machen.

Den Flop würde ich aber immer betten, dafür ist das Overpair sicherlich stark genug. Überall bet/fold sollte die Line sein mit effektiv 150BB 3way.

Am River kann er bestimmt auch mal 98 haben, aber um JJ so zu spielen müsste er schon richtig schlecht sein. Wenn er in 2 Leute reinpotted und so offensichtlich die Straight repped, würde ich einfach nur callen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
04-12-2013, 12:46
(#6)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Ich würde btw Pre nicht 3betten. As played is das Riverraise viel zu groß!
Riverraise ist halt ein missclick gewesen. Hab auf Pot gedrückt. Wollte aber betten. Habe halt nicht gesehen, dass er gepotted hatte.

Im Nachhinein glaub ich, war die Hand nur ein gewinnfrost-ich-will-die-Session-jetzt-eh-beenden-Beispiel. War ja schon am ausblinden und hatte auch kein Bock zu b/f. River war halt schlecht von mir.

Zur 3bet pre:
Deep 3bette ich hier ab und ab. Seine Callingrange aus ep wird halt größer sein, als mit 100bb, wenn er halbwegs gut ist. Selbst AK 4b er selten, sodass ich hier einfach IP viel Value im 3b sehe.