Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK vs 3 bet von LAG shorty, best play?

Alt
Standard
AK vs 3 bet von LAG shorty, best play? - 06-12-2013, 15:50
(#1)
Benutzerbild von dadu20009
Since: Oct 2007
Posts: 509
komme immer wieder in spots in denen ich von shortys loose 3 bets bekomme, postflop ist das dann oft schwer spielbar, weshalb ich dann AK einfach reinstelle, die shortys folden dann meistens.
Wie sieht hier das optimale play aus?
Bzw. wie loose könnte ich in diesen spots dann profitabel reinstellen?


http://www.boomplayer.com/en/poker-h...036_CE14AAC6E5


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
06-12-2013, 15:54
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Situation is für nen Shove mit AKs bei der Stacksize wie gemalt.
 
Alt
Standard
06-12-2013, 16:11
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Fuchz Beitrag anzeigen
Situation is für nen Shove mit AKs bei der Stacksize wie gemalt.
Genau das.

In dem Spot würde ich AK immer shoven, quasi gegen jeden 40BB Gegnertyp. Gleiches gilt für QQ+. Mit Händen wie AQ/JJ- ist der Spot dann hingegen deutlich gegnerabhängiger.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!