Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

so werden Profis gemacht!!!

Alt
Standard
so werden Profis gemacht!!! - 07-12-2013, 17:37
(#1)
Benutzerbild von olibo666
Since: Sep 2008
Posts: 23
BronzeStar
Hi ihr alle,
ich habe mich vor kurzem mit einem Spieler unterhalten, der eine ganze zeit bei "Full Tilt" unter Vertrag war. er hatte ein Turnier gepielt und als erster ca 400000$ gewonnen.
Darauf hin hat full tilt ihn unter vertrag genommen.
Er hat mir folgendes erzählt:
man wird nicht einfach so online profi. die machen dich zum profi, wenn sie es wollen. wenn sie sehen, das du viel und regelmäßig spielst, dann kann es sein, dass man sich für dich interessiert. das wiederum bedeutet, dass du auch des öfteren gewinnst.
Ja ein ehemaliger mitarbeiter von full tilt habe es ihm erzählt, dass er bestimmte spieler bevorzugen soll.

ich weiss wie es sich anhört, ein kumpel hat gehört von einem bekannten, bla bla bla.
Aber mal ehrlich, könnt ihr euch das nicht auch vorstellen?
Würde gerne eure meinung hören.

Grüßle

olibo666
 
Alt
Standard
07-12-2013, 17:52
(#2)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Hallo olibo666,
hier lege ich dir das Interview von www.PokerStarsblog.de
mit unserem ChefTrainer und PSTeamOnlinePro Felix 'xflixx'
nahe.
Anbei der Link hierzu
http://www.pokerstarsblog.de/team_po...x-133558.shtml


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
08-12-2013, 11:04
(#3)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Die art von Profi die du beschreibst OP ist halt ein Aushängeschild zu Werbezwecken für den Anbieter, wie Chris Moneymaker.

Im allgemeinen definiert sich Profi aber natürlich daran ob es jemand professionell macht, sprich davon leben kann. Dies ist ja auch unabhängig vom Poker, sondern in vielen Branchen der Fall, wie im Sport.

Desshalb darf man das Pro nicht verwechseln...
 
Alt
Standard
08-12-2013, 21:09
(#4)
Benutzerbild von olibo666
Since: Sep 2008
Posts: 23
BronzeStar
ok danke für die schnelle reaktion!

Ich kann mir das eigentlich auch net vorstellen. wollte mal hören ob jemand von euch soetwas schonmal gehört hat.

grüßle