Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Downswing, was tun?

Alt
Standard
Downswing, was tun? - 24-01-2008, 16:34
(#1)
Benutzerbild von Maribusch
Since: Oct 2007
Posts: 188
BronzeStar
: Was um alles in der Welt stelle ich an, wenn der Downswing kein Ende mehr nehmen will? Wenn er sich über mehrere Wochen erstreckt. Wenn ich mit den stärksten Händen mitunter All-In mitgehen muß, aber regelmäßig verliere. Wenn selbst Luckys mit 72 zuvor All-In gehen und denen läuft es noch super gut rein. Wenn ich mich mit Schrott viel zu teuer einkaufen müßte, der Flop aber dann aus meinem Schrott eine super starke Hand macht. Muß ich dann einfach mal mit Schrott auch einen viel zu hohen Einsatz bringen? Das widerspricht ja aller Theorie! Bin ich dann selbst auch irgendwann mal wieder dran??? Ich war schon kurz davor, alles was mit Pokern zu tun hat von meinem PC zu löschen. Ein Frusterlebnis nach dem Anderen, ohne auch nur ein mal wieder neuen Mut durch eine gute Platzierung in einem Turnier schöpfen zu können. Eine 2-Wöchige Pause habe ich bereits hinter mir. Aber es läuft immer noch so weiter. Was macht Ihr in einer solchen Phase?:
 
Alt
Standard
24-01-2008, 16:38
(#2)
Benutzerbild von sNuFf<3
Since: Dec 2007
Posts: 229
Mindestens den Tag nicht mehr spielen, wen du sowieso nur rumtilten würdest.
Ansonsten spiel normal weiter mach keine Fehler überprüf dein spiel und du wirst langfristig gesehn Geld machen.

MfG
 
Alt
Standard
24-01-2008, 16:40
(#3)
Benutzerbild von TeamGerm4ny
Since: Dec 2007
Posts: 834
BronzeStar
Dein Spiel überdenken! Handanalyse...sagt dir das was?
Solltest Pausieren und vllt einmal ein gutes Pokerbuch lesen oder mal wieder sachen machen die null mit poker zu tun haben!
 
Alt
Standard
24-01-2008, 16:40
(#4)
Benutzerbild von Anubis_on
Since: Aug 2007
Posts: 32
woe bereits angesprochen sind 1-2 tage abstand vom spiel sehr hilfreich
 
Alt
Standard
24-01-2008, 16:43
(#5)
Benutzerbild von Sini05
Since: Sep 2007
Posts: 837
Pause machen.
Lernen.
BRM beachten.
nochmal Lernen.
Spielen.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 16:45
(#6)
Benutzerbild von Chris_4_pres
Since: Aug 2007
Posts: 207
-Schau dir dein Spiel an und such nach leaks!
-Fang nicht an zu zu tilten sondern spiel einfach weiter egal wieviel $ du in einer Hand verloren hast!Tilt ist das schlimmste!
-Limitabstieg
-Sauf dir einen
 
Alt
Standard
24-01-2008, 16:46
(#7)
Benutzerbild von Boxer BCN
Since: Dec 2007
Posts: 211
BronzeStar
Wenn Du vor dem Downswing eine wesentlich längere erfolgreiche Phasee hattest, dann Pause bis es wieder läuft.

Wenn Du vor dem Downswing eine nicht zu lange Erfolgs- oder so-so Phase hattest, dann solltest Du Dich mit Deinem Spiel auseinandersetzen.

Von Deinem Post her, lese ich eigentlich nur Frustration über Frustration heraus... am besten erstmal abschalten und so lange nicht spielen, bis Du Dich wirklich dazu bereit fühlst und wirklcih Lust hast. Wenn Du Dir denkst "OK, ich guck da wieder rein, aber es läuft sicherlich wieder schief" dann lass es vorest bleiben.

Vielleicht bringt es Dir auch Lust am spielen zurück, wenn Du für ein paar Tage einfach mal die Playmoney-Spieler und Freeroller "verkloppst" - hilft mir immer wieder - und ausserdem wo kein Geld, da auch kein Downswing
 
Alt
Standard
24-01-2008, 16:47
(#8)
Benutzerbild von Hirtal
Since: Dec 2007
Posts: 158
BronzeStar
Bei mir ist es auch schonmal 1-2 Wochen überhaupt gar nicht gelaufen... hab alle meine 50:50 Chancen verloren und alle meine 80:20 Chancen wurden durch ein Monsterflop für den Gegner zerstört! Durchhalten, wie schon angesprochen zumindest an diesem Tag nichtmehr weiterspielen und nicht verzweifeln... Viell mal ne runde kleine SNG spielen... Jeder Downswing hat auch ein Ende!
 
Alt
Standard
24-01-2008, 17:20
(#9)
Benutzerbild von Cybuch
Since: Nov 2007
Posts: 14
Mir ging es in den letzten Tagen und Stunden auch so, keine Monsterpocket hielt, hatte ich eine Strasse war diese durch Flush geschlagen und so weiter, ich wollte auch schon aufhören doch vor einigen Minuten hab ich ein 70FPP gewonnen ,


Eine Pause einlegen, dein Spiel überdenken und den Kopf frei bekommen sonst wird dein Spiel gehemmt.

Poker ist eben ein Auf und Ab.
 
Alt
Standard
24-01-2008, 17:31
(#10)
Benutzerbild von summer60
Since: Sep 2007
Posts: 146
BronzeStar
ich glaube jeder hat so eine Phase schon hinter sich, ich schon mehrere von diesen "scheiß" Phasen, ich höre dann auf Cashgames zu spielen und spiele nur Play-Money, das hilft mir zwar nicht wirklich ist aber nicht so teuer also es wird auch mal wieder besser....viel Glück für dich

mfg summer