Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 - 67s im SB flat

Alt
Standard
NL 10 - 67s im SB flat - 08-12-2013, 14:22
(#1)
Benutzerbild von Mr. Lizerd
Since: Aug 2013
Posts: 16
Hi Leute,

was macht ihr Pre mit dieser Hand gegen so einen Villain?

Muss ich die Hand aufgeben am Turn weil sich das Board paired?

Thx

Villain: 33/19/2,8 (48)

Poker Stars No-Limit Hold'em, €0.10 BB (4 Spieler) - Poker Stars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

UTG (€4.15)
Button (€6.54)
Hero (SB) (€10)
BB (€12.86)

Preflop: Hero ist SB mit 6, 7
1 fold, Button raises €0.20, Hero calls €0.15, 1 fold

Flop: (€0.50) 4, 5, K (2 Spieler)
Hero checks, Button bets €0.40, Hero calls €0.40

Turn: (€1.30) 5 (2 Spieler)
Hero checks, Button bets €0.50, Hero raises €2.18, Button raises €3.60, Hero raises €7.22 (All-In), Button calls €1.84 (All-In)

River: (€13.18) 10 (2 Spieler, 2 all-in)

Gesamt Pot: €13.18

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
08-12-2013, 15:24
(#2)
Benutzerbild von CEMU_93
Since: Jan 2012
Posts: 673
Der Flop ist mMn ein idealer c/r Spot !
Du hast den OESD + einen BDFD und Villain wird das Board mit seiner weiten Range oft verfehlt haben.

Das Turnraise finde ich auf sein Sizing hin okay, weil viele Microspieler da ihre weakeren Hände weglegen werden.
Du musst dir aber im klaren sein, dass du nicht viel reppen kannst (55 eine Kombo, 44 6 Kombos, wenn ich mich da nicht wieder verzählt habe und halt ein paar KQ,KJ Kombos).

Bei seinem Sizing ist es denke ich auch nicht verkehrt, den Draw einfach passiv weiterzuspielen.
Als Bluff würde ich btw auch kleiner raisen.

Nach der 3Bet von ihm ists halt sehr eklig, er repped genauso wenig wie du, kann da aber halt auch bessere Draws reinstellen und seine Line sieht schon seeeeehr nutlastig aus.
Denke bei den Odds sollte man noch einmal callen, auch wenn ein Fold hier bestimmt auch nicht schlecht wäre.

Den Push verstehe ich allerdings nicht, FE können wir uns da nicht mehr geben, wolltest wahrscheinlich die Yellow Line noch etwas anheben ? :P
 
Alt
Standard
10-12-2013, 09:34
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich nur callen, wenn du das Gefühl hast, dass Villain pre- und postflop so schwach ist, dass du diese Hand gegen ihn profitabel trotz kleiner Stacksize OOP spielen kannst. Das trifft sicher nur auf größere passive Freizeitspieler zu, weniger auf loose/aggressive.

Postflop finde ich einen check/raise am Flop generell gut, deine Hand hat hier viel Equity und du hast Foldequity auf deiner Seite. Gegen Villains Stacksize ist es aber knapp, du müsstest recht groß raisen dass du bei einem Shove auch committed bist, wäre schade die Hand raise/fold zu spielen und so viel Equity aufgeben zu müssen.

Turn würde ich bei dem Preis, den er dir gibt einfach check/callen und schauen ob du improvst. Finde es immer ungünstig, Freizeitspieler ab dem Turn bluffen zu wollen wenn sie bereits mehrfach aktiv waren/Interesse gezeigt haben auf einem trockenen Board. Deine Equity sieht zwar auf den ersten Blick hier gut aus, ist aber eingeschränkt durch das gepairte Board.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter