Alt
Standard
QQ vs EP - 10-12-2013, 12:15
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Villain: 12/9 (121) in EP 24/24 in MP 9/6 also geb ich ihm sowas wie einen PFR von 10-15

AF 1.67/1.5/i AFq 50/50/33

Kings und Aces denk ich wird er 4B, Ax wohl callen ebenso wie kleinere PP bis JJ, QQ wird er ja nun wohl selten haben...



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Hero (SB) ($5.80)
BB ($2.50)
UTG ($5.12)
UTG+1 ($5)
MP1 ($5.27)
MP2 ($2.12)
CO ($3.33)
Button ($5)

Preflop: Hero ist SB mit ,
1 fold, UTG+1 raises to $0.15, 4 folds, Hero raises to $0.50, 1 fold, UTG+1 calls $0.35

Flop: ($1.05) , , (2 Spieler)
Hero bets $0.75, UTG+1 raises to $2.25, Hero ???


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
10-12-2013, 13:21
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Klääätsch Beitrag anzeigen
Villain: 12/9 (121) in EP 24/24 in MP 9/6 also geb ich ihm sowas wie einen PFR von 10-15
Ich würde ohne wirklich solide Samplesize nie davon ausgehen, dass jemand in EP einen höheren PFR hat als insgesamt.

Die üblichen allgemeinen Fragen:
Warum 3bettest du?
Was machst du gegen eine 4Bet?
Was ist der Plan auf welchen Flops wenn er die 3Bet gecalled hat?

Konkret auf dem Board:
Glaubst du er würde auf dem extrem trockenen Board ein Set raisen und falls ja, glaubst du auch er würde den Raise so groß machen?
Was ist dein Turnplan auf sagen wir wenn er den Flop nur gecalled hätte?

Wenn du denkst er 4betted AA/KK preflop, gibts hier ja nicht so viel was dich schlägt. 44/33 werden wohl zumindest gelegentlich preflop folden. Entweder direkt oder gegen die 3Bet.

Stellt sich die Frage ob du den Raise callen möchtest oder direkt reinstellst. Bei noch effektiv 40% Pot behind macht es eigentlich keinen so großen Unterschied, aber da es tatsächlich Leute gibt die hier so groß raise/folden würden (was ganz furchtbar schlecht ist), macht es vielleicht mehr Sinn den Flop nur zu callen. Wenn der Turn c/c geht und du am River shippst bekommt er trotzdem 4:1 auf den Call.

Auch das ist so ein Spot in dem man eigentlich nicht 3betten möchte, wenn man dann nicht komfortabel auf einem so super trockenen Board wegstacken möchte.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-12-2013, 13:47
(#3)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Jo habs grad durchlaufen lassen, meine Ladies sind nich so gut wie ich dachte...


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.