Alt
Standard
Nl25 ak - 10-12-2013, 13:36
(#1)
Benutzerbild von happy'PK'ten
Since: May 2012
Posts: 70
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button ($39.01)
SB ($46.88)
BB ($25)
UTG ($31.24)
Hero (UTG+1) ($25)
MP1 ($27.59)
MP2 ($21.83)
MP3 ($89.38)
CO ($25)

Preflop: Hero ist UTG+1 mit ,
1 fold, Hero raises to $0.75, MP1 raises to $2.50, 3 folds, Button calls $2.50, 2 folds, Hero calls $1.75

Flop: ($7.85) , , (3 Spieler)
Hero checks, MP1 checks, Button bets $3.40, Hero calls $3.40, 1 fold

Turn: ($14.65) (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $5.98, Hero calls $5.98

River: ($26.61) (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $27.13 (All-In), Hero folds

Gesamt Pot: $26.61 | Rake: $1.20

Ergebnisse :
Button zeigt nicht



MP1 hat 18/9 stats auf 584 Hände und 3Bet Wert von 3,1.
1. Frage: Ist der 3Bet Wert von 3,1 schon aussagekräftig genug bei 584 Händen um ihm da ne genaue range zu geben? Habe ihm in der Situation nur Premium Hände gegeben.

Button ist unknown. 4betten wollte ich nicht unbedingt gegen die tighte 3bet range von MP1 und folden kam auch nicht in Frage, also blieb mir nur noch der Call.

Villain 2 bettet auf allen 3 streets und pusht außerdem den river... Fold oder Call?
 
Alt
Standard
10-12-2013, 14:28
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Schauen wir uns mal an, was passieren kann wenn du preflop callst und das SPR am Flop damit knapp unter 3 ist:

1. Du triffst nicht und musst check folden
2. Du triffst
2a) Du triffst und hast nicht die beste Hand. Um einen Showdown zu sehen wirst du dann praktisch immer all-in sein müssen
2b) Du triffst und hast die beste Hand. Jetzt möchtest du natürlich all-in kommen, brauchst dafür aber entweder Hilfe der Gegner oder musst selbst aktiv werden und auf Calls hoffen

Gehen wir näher auf die beiden möglichen Fälle ein in denen du den Flop triffst:
a) Du triffst das Ass. Schön!
b) Du triffst den König. Eigentlich auch schön.
Wie stellt man sich das restliche Board vor wenn man getroffen hat? Rainbow und Rags. Keine Draws möglich und Sets sind unwahrscheinlicher, weil der Gegner solche Hände preflop vermutlich nicht 3betten wird und andere Spieler sie eher folden statt zu coldcallen.

Du hast hier also den idealen Flop (und Turn und River) getroffen für ein Kxx Board. Besser geht eigentlich nicht. Wenn dir das nicht ausreicht um bedenkenlos wegzustacken, kannst du eigentlich preflop nur darauf hoffen das Ass zu treffen, also quasi auf einen 3 Outer zu drawen, wobei mindestens eins der 3 Outs oftmals bei einem der Gegner liegt.

Möchtest du unter diesen Voraussetzungen preflop callen?

Technisch:
Am River bekommst du besser als 3:1, brauchst also knapp weniger als 25% Equity.

Board: Kc 2s 5d 8h Ts

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 25.000% 00.00% 25.00% 0 3.00 { AcKh }
Hand 1: 75.000% 50.00% 25.00% 6 3.00 { 55, 22, AKs, AKo }

Sobald er entweder auch AA in seiner Range hat oder 88 (TT ist unwahrscheinlich) muss er also auch schlechteres for value shoven oder Bluffs in seiner Range haben. Aber jeweils natürlich nur sehr wenige.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!