Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Floped Nut´s | Pre Flop Call? Line?

Alt
Standard
Floped Nut´s | Pre Flop Call? Line? - 14-12-2013, 00:16
(#1)
Benutzerbild von taubelol
Since: May 2010
Posts: 88
Wollte bei dieser schönen Hand hier mal wissen ob ich meinen Pre Flop Call für gut empfinden soll oder nicht?

Und ob es passt das ich erst den Turn anspiele das er mir den Jack gibt...?






PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($4.20)
SB ($5.87)
BB ($8.92)
UTG ($2.80)
Hero (MP) ($11.83)
CO ($6.37)

Preflop: Hero ist MP mit 8, A
UTG calls $0.05, Hero raises to $0.20, 3 folds, BB raises to $0.70, 1 fold, Hero calls $0.50

Flop: ($1.47) 4, 6, 3 (2 Spieler)
BB bets $1, Hero calls $1

Turn: ($3.47) J (2 Spieler)
BB bets $2.50, Hero raises to $5.12, BB raises to $7.22 (All-In), Hero calls $2.10





River: ($17.91) 9 (2 Spieler, 1 all-in)

Gesamt Pot: $17.91 | Rake: $0.74

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
14-12-2013, 00:36
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Preflop würd ichs einfach folden. Du isolierst den Limper recht groß aus mittlerer Position, und da erwarte ich keine bluff3bet.
Ihr seid etwas deeper, du hast zwar Position und ne Hand mit Nutpotential, aber die Spielbarkeit hält sich doch eher in Grenzen, die Nuts - wenn man sie denn macht - sind meist ziemlich offensichtlich und damit auch scary für den Gegner, die implieds entsprechend niedriger. Viel häufiger, als man einen Villain findet, der für 180 BB drawing dead broked, zahlt man aber drauf, weil man nen TopPair oder nen Draw ne Straße zu viel called - oder gar gegen ne vermutlich tighte Range zu bluffen anfängt in der Hoffnung irgendwas zum Folden bringen zu können.
 
Alt
Standard
14-12-2013, 16:07
(#3)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Jo würds auch Preflop folden, da die playability mit solchen Händen nicht optimal sein wird. Was machst du wenn ein Axx Board fällt? Sind wir wahrscheinlich häufig hinten wenn er action macht.

btw: weiss nicht ob man den Namen von Villain zeigen sollte/darf.

LG
 
Alt
Standard
14-12-2013, 21:43
(#4)
Benutzerbild von taubelol
Since: May 2010
Posts: 88
Zitat:
Zitat von Kaelon28 Beitrag anzeigen
Jo würds auch Preflop folden, da die playability mit solchen Händen nicht optimal sein wird. Was machst du wenn ein Axx Board fällt? Sind wir wahrscheinlich häufig hinten wenn er action macht.

btw: weiss nicht ob man den Namen von Villain zeigen sollte/darf.

LG
upps sry wusste ich nicht
 
Alt
Standard
15-12-2013, 12:21
(#5)
Benutzerbild von 4thePORSCHE
Since: Nov 2012
Posts: 195
ich würde es folden.

obwohl villian hier mit knapp 180BB sitzt und man position hat, ist der preis zu hoch. die hand ist grundsätzlich schwer zu spielen, wenn man keinen flush oder two-pair macht. jedes getroffene A, wird einem nichts einbringen oder einen viel verlieren lassen.

hier hats ausnahmsweise mal funktioniert. ich bezweifel aber, dass das langfristig für den preis +ev ist.
 
Alt
Standard
16-12-2013, 23:07
(#6)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Ich würde die Hand preflop folden, weil wir reverse Imlied Odds haben, also oft die zweitbeste hand machen. Wenn ihr 200bb deep seid kann man hier eher callen, aber da der effektive Stack bei nicht mal 90BB liegt solltest du unbedingt folden.

as played find ich den flop call gut, damit er weiter am turn barreln kann und unsere hand ist ja nicht so verwundbar.

Am turn würde ich dann weiter callen und nicht raisen wegen den Gründen wie oben Es gibt keine schlechte riverkarte für uns und wenn wir nur callen geben wir ihm die Möglichkeit am River zu bluffen bzw eine Hand die er auf das turnraise folden wird, selbst bettet.

Daher:

fold preflop, call flop, call turn, push river
 
Alt
Standard
17-12-2013, 00:15
(#7)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von chrissie1993 Beitrag anzeigen
Wenn ihr 200bb deep seid kann man hier eher callen, aber da der effektive Stack bei nicht mal 90BB liegt solltest du unbedingt folden.
Nujo, 180 BB sinds nach meiner Rechnung schon..
 
Alt
Standard
17-12-2013, 00:28
(#8)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Sollte mal besser gucken, hab nur gesehen, dass Hero $11 hat und dachte wäre NL10.

Also nochmal richtig:

3bettet er 10%?

Denke dann würde ich lieber folden. Das Problem ist halt, dass wenn wir gegen eine weite range spielen, wir nicht genug implied odds bekommen, weil er nicht so oft stark ist. Außerdem sind schon 14BB preflop drin bei 180BB effektivem Stack, also haben wir nicht so viele implieds und müssen ne Menge mit einer marginalen Hand bezahlen um dann sehr viele flops aufzugeben bzw bezahlen wir stärkere Hände aus ( A8 ist dominiert).

Daher folde ich hier lieber. Denke wir können hier AT+ callen, weil wir mehr equity haben und bessere Hände floppen können.

Sry für den Fehler aber hoffe es ist alles klar jetzt.

Geändert von chrissie1993 (17-12-2013 um 00:37 Uhr).