Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Microcosmos (CG, BSS)

Alt
Standard
Microcosmos (CG, BSS) - 14-12-2013, 12:22
(#1)
Benutzerbild von Matzen10
Since: May 2012
Posts: 19
Moin,

also erstmal: es ist ja echt besch... schwer einen Blogtitel zu finden^^

Ich bin schon länger stiller Mitleser hier und habe mich nun entschlossen einen eigenen Blog zu starten.
Ich hoffe ich kann dadurch mein Spiel verbessern und in Zukunft ein vernünftiges Level erreichen...
Ich möchte regelmäßig Updaten, Hände posten, Spots diskutieren usw...

Kurz zu mir: Ich bin zarte 32 Jahre alt, wohne in Schleswig-Holstein, habe eine Tochter (10 Jahre alt).
Ich bin schlecht ausgebildet, unterbezahlt und chronisch pleite... Ich übe aktuell 2 Jobs aus, arbeite dementsprechend von 08:00 - 20:00 Uhr, every f*ckin day, every f*ckin week und habe die Schnauze voll davon...

Zu meiner "Pokerkarriere":

Wo komme ich her?

Seit knapp 2,5 Jahren spiele ich online, Fullring-Cashgame. Ich habe mich mehrfach von NL2 auf NL16 "hoch" gefoldet. Leider war ich aufgrund behinderter Umstände mehrfach zum Cashout gezwungen.

Im September diesen Jahres gabs den x-ten Neustart. Ich habe mir fest vorgenommen diesmal auf gar keinen Fall auszucashen, egal wie hungrig ich bin und siehe da... es hat bis heute geklappt....

Angefangen mit 20$ auf NL2, bin ich zu Beginn diesen Monats auf NL25 angekommen. Die ersten 30k Hände sind gespielt und aktuell liegt meine Winrate bei 2,91 bb/100. Wenn ich nicht regelmäßig so ein Tilt-Mongo wäre, könnte diese deutlich höher sein denke ich...

Mein erster Eindruc ist, das Limit ist eindeutig gut schlagbar.


Wo will ich hin?


Ich möchte mir monatlich ein kleines Zusatzeinkommen erspielen, damit ich meinen Nebenjob quitten kann. NL100 wäre natürlich traumhaft, obs machbar ist, weiß ich nicht.
Auf NL25jedenfalls laufen scheinbar genug Experten herum, die mit ihrem Geld um sich werfen. Wie es in den Limits darüber aussieht, erfahre ich hoffentlich bald...

Übrigens haben mir die Videos hier bei Intelli sehr geholfen mein Spiel zu verbessern. Eckesach, Dario, xflixx und Gefallener machen einen guten Job.

Ich hoffe ihr gebt mir Feedback auf die Hände dich ich hier poste und der Blog wird mit Leben gefüllt...

*wall of text end*
 
Alt
Standard
14-12-2013, 12:49
(#2)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Hi,

Ja viel Glück. NL25 ist machbar und man kann da solide Winnings erzielen. Quasi wie ein Minijob. Darüber hinaus wird die Luft merklich dünner, aber viel Spaß.
 
Alt
Standard
14-12-2013, 13:51
(#3)
Benutzerbild von CEMU_93
Since: Jan 2012
Posts: 673
Uff, das stelle ich mir sehr sehr schwierig vor, in deiner Situation zu pokern, aber nichtsdestrotrotz viel Glück !

Vor allem die "Phrase" "auf NL16 hochgefoldet" bietet spielerisch auf jeden Fall schonmal ne gute Grundlage !

Spielst du FR only, wenn ja, warum ?
 
Alt
Standard
14-12-2013, 14:15
(#4)
Benutzerbild von Matzen10
Since: May 2012
Posts: 19
Vielen Dank für die guten Wünsche!

Mit hochgefoldet meine ich, ich habe straight forward 4 Value gespielt. Wenn ´ne Nit raised, dann hat sie es halt... Wenn ein 47/3 raised, dann muss ich halt den Fold-Button bedienen... Mehr brauchts doch nicht für NL10.

Ja ich spiele ausschliesslich FR. Ich habe mich im 6-Max versucht, fühle mich aber irgendwie wohle im Fullring.


So, kurze Session gestartet, 1 Stack up. Eigentlich nicht viel passiert ausser diese Hand hier:

Fragen: Auf NL10 ist das halt n easy Fold, weil die hier immer den Flush haben... auf NL25 auch?

Stats Villain: 11/8
Hände: 374

Ich öffne 89s in MP2, weil die Jungs hinter mir recht tight sind und im SB ein potentieller Kunde sitz. Leider called nicht der Fish, sondert die Nit...
Betsizes im Flop und Turn sind wohl zu klein auf dem Board, Fold am Turn zu weak? Whats my line?



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (MP2) ($25)
MP3 ($29.47)
CO ($9.59)
Button ($70.22)
SB ($66.57)
BB ($33.53)
UTG ($8.67)
UTG+1 ($20.86)
MP1 ($20)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero raises to $0.75, MP3 calls $0.75, 4 folds

Flop: ($1.85) , , (2 players)
Hero bets $1.10, MP3 calls $1.10

Turn: ($4.05) (2 players)
Hero bets $2.40, MP3 raises to $8.50, Hero folds

Total pot: $8.85 | Rake: $0.40

Results below:
MP3 didn't show
 
Alt
Standard
14-12-2013, 14:37
(#5)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
ja nl100 ist defitinitiv nocch gut machbar wenn man nicht kläätsch heißt. da laufen auch heute noch extrem viele fische rum und das wird sich auch nicht ändern.
du darfst halt nicht braindead spielen was sehr leicht "passieren" kann im poker (wie z.b. einer der vorredner seit millionen von händen )und musst auch so über das spiel manchmal nachdenken/analysieren wenn dir z.b. auffällt das du in einem bereich (nehme als bsp mal wie groß muss ich gegen einen regular mit einem set raisen auf welchem board auf welcher straße für max. EV) noch zurück bist. gl
und ja hände im blog posten ist nicht wirklich gut. im handanalyseforum wird slicker, ein guter coach, deine hände analysieren.

Geändert von 1followu (14-12-2013 um 14:46 Uhr).
 
Alt
Standard
14-12-2013, 16:25
(#6)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Naja, hauptsache du machst Geld damit, was sicherlich noch möglich ist und bist kein Loosing Player wie mein direkter Vorredner.
 
Alt
Standard
14-12-2013, 17:34
(#7)
Benutzerbild von Matzen10
Since: May 2012
Posts: 19
Na Jungs, habt ihr history?

Entspannt euch, alles wird gut...
Schaut euch doch lieber mal bitte die weak gespielte Hand an...
 
Alt
Standard
14-12-2013, 19:14
(#8)
Benutzerbild von Matzen10
Since: May 2012
Posts: 19
806 Hände, 3 weitere Stacks up. Mit 1,1k wollte ich ursprünglich einen shot auf NL50starten. Ich bin am 04.12.erst auf NL25 aufgestiegen, dank FPP und einiger geistig minderbemittelten auf NL25 fehlt nicht mehr viel. Eigentlich geht mir das ein bisschen zu schnell...
Naja, abwarten, es kommen auch wieder Zeiten wo die Jungs ihre 2-Outer treffen...

Unglaublich was einige fürn shice spielen... Manchmal komme ich mir vor wie auf NL2^^

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

saw flop | saw showdown

BB ($22.83)
UTG ($20.85)
UTG+1 ($25)
MP1 ($19.81)
MP2 ($10)
MP3 ($25.35)
CO ($30.13)
Hero (Button) ($54.88)
SB ($25)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.25, UTG+1 raises to $1, 4 folds, Hero raises to $4.60, 2 folds, UTG raises to $8.20, 1 fold, Hero raises to $54.88 (All-In), UTG calls $12.65 (All-In)

Flop: ($43.05) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($43.05) (2 players, 2 all-in)

River: ($43.05) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $43.05 | Rake: $1.94

Results below:
Hero had , (two pair, Aces and eights).
UTG had , (two pair, eights and twos).
Outcome: Hero won $41.11
 
Alt
Standard
15-12-2013, 03:16
(#9)
Benutzerbild von CEMU_93
Since: Jan 2012
Posts: 673
Edit: Hier stand Mist.
Finde das 3Betsizing etwas zu groß, denke UTG+1 wird light isolieren -> du hast viele 3Betbluffs und die willst du balanced kleiner bluffen können.


Auf was für ne Sample hast du NL25 denn wie gut geschlagen ?
Viel Glück auf NL50, wenn du jetzt schon anfangen wirst zu shotten !

Geändert von CEMU_93 (15-12-2013 um 08:04 Uhr).
 
Alt
Standard
15-12-2013, 03:31
(#10)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Ja etwas groß das 4 Bet Sizing, aber gegen solche Kunden ist es durchaus richtig.

NL50 shotten mit 1,1k dürfte drin sein, musst dir nur im klaren sein, dass es da recht schnell recht brutal werden kann

Stell dir einfach vor ob du damit klarkommst an einem Tag sagen wir 400$ zu verlieren. Falls ja, dann solltest du es ruhig versuchen.

Gruss, Pat