Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 KJ als Squeezer auf JT6 Q

Alt
Standard
NL50 KJ als Squeezer auf JT6 Q - 17-12-2013, 01:17
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (BB) ($52.75)
UTG ($50)
MP ($26.36)
Button ($51.83)
SB ($46.85) - 46 / 17 / 1.2 (97)

Preflop: Hero is BB with K, J
2 folds, Button raises to $1, SB calls $0.75, Hero raises to $5.25, 1 fold, SB calls $4.25

Flop: ($11.50) 10, 6, J (2 players)
SB checks, Hero bets $7.50, SB calls $7.50

Turn: ($26.50) Q (2 players)
SB checks,

Hero ... b oder x-behind, wenn b, welche size?
 
Alt
Standard
17-12-2013, 01:28
(#2)
Benutzerbild von 1followu
Since: Sep 2012
Posts: 885
BronzeStar
das kommt auf den WTSD wert an. wenn er eher sticky ist kleine valuebet so 12$. sonst würde ich check back spielen.

Geändert von 1followu (17-12-2013 um 01:37 Uhr).
 
Alt
Standard
19-12-2013, 21:23
(#3)
Benutzerbild von ThePhilera
Since: Aug 2011
Posts: 178
is natürlich ne ziemlich bescheidene turnkarte, aber da gegner jetz ein fisch is, kannste da imo am turn noch ne thin value bet rausholen von sowas wie 87, Jx, fds, Ts eventuell etc.
vielleicht is da so ne 1/2 potsized bet wieder ganz nett, vielleicht aber auch noch ein bisschen weniger, um sicherzustellen, dass er da auch mit zehner noch nen call findet.
dazu kommt halt auch noch, dass du selber noch 3 nutouts hast, was auch ganz nett is ^^
man kanns auch behindchecken und am river einfach folden, aber ich seh da mehr value in einer thin value bet vs this villain
 
Alt
Standard
22-12-2013, 14:08
(#4)
Benutzerbild von Trüün
Since: Aug 2010
Posts: 431
Ich sehe hier zu wenige schlechtere Handkombos callen. Da Villian schon SQ und CB gecallt hat sollten wir ihm auch zumindest etwas credit geben und dann hat er kaum noch schlechtere Tx und Jx. die wir schlagen. Dazu dann noch ein paar FDs.
Außerdem sieht eine weitere bet auch für einen Fisch sehr stark aus, auch weil die Straight für AK ankommt. Das bedeutet, dass er sicher nicht mehr alle Tx und Jx Kombos callt mit denen er den Flop gecallt hat.

Dagegen sehe ich mehr Kombos die uns jetzt beat haben. Einige FDs haben die Dame. 89, KQ, AQ, QT, QJ haben uns überholt.

Also Valueownen wir uns zu oft selber und sollten Turn behind checken.