Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Weaker Fold mit AJ vs Unknown Fzs?

Alt
Standard
Weaker Fold mit AJ vs Unknown Fzs? - 23-12-2013, 16:32
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Villain leider unknown. Entscheide mich hier für einen tighten Fold.Gebe ihm hier Ax,geslowplayte 4x,Fd. Muss ich hier gg ihn callen mit Tpgk?

V 67/30/55 4 Hände

Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 4 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

CO: $4 (40 bb)
Hero (BTN): $10 (100 bb)
SB: $4.09 (40.9 bb)
BB: $10 (100 bb)

Preflop: Hero is BTN with A J
CO calls $0.10, Hero raises to $0.35, SB calls $0.30, BB folds, CO calls $0.25

Flop: ($1.15) 4 4 A (3 players)
SB bets $0.50, CO calls $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($2.65) Q (3 players)
SB checks, CO checks, Hero bets $1.89, SB folds, CO raises to $3.15 and is all-in, Hero folds

Results: $6.43 pot ($0.29 rake)
Final Board: 4 4 A Q
CO mucked and won $6.14 ($3.40 net)
Hero mucked A J and lost (-$2.74 net)
SB mucked and lost (-$0.85 net)
 
Alt
Standard
23-12-2013, 17:12
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 21:06 Uhr).
 
Alt
Standard
23-12-2013, 19:24
(#3)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
Das ist ja nicht mal ein minraise von ihm. Für die odds calle ich da den ganzen Tag und bin ziemlich sicher, dass wir oft genug splitten werden, damit der call mindestens breakeven ist. Wir müssen ja nur in ca. 16% der Fälle gut sein / in 32 % der Fälle splitten. Das sehe ich hier auf jeden Fall gegeben.
Seh ich auch so

Edit: du gibst ihm ja FD's, Ax. Dagegen bist du ja vorne 65%+ (geschätzt) vs seine 4x sollte das min 40% EQ ergeben, so übern daumen

Geändert von Kaelon28 (23-12-2013 um 19:28 Uhr).
 
Alt
Standard
23-12-2013, 21:14
(#4)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
ja ich weiß . wollte mal einen guten fold finden,..naja :/ vllt kann man die ax-hände noch discounten, da sie doch sehr untypisch gespielt worden.
 
Alt
Standard
23-12-2013, 21:35
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
vs AA,QQ,44,AQs+,A4s,KhQh,KhJh,KhTh,K4s,QhJh,QhTh,JhT h,AQo+, was sicherlich nur top of Villains Range ist, haste zumindest 18% Potequity und damit nen klaren Oddscall.
 
Alt
Standard
25-12-2013, 21:32
(#6)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
Das ist ja nicht mal ein minraise von ihm. Für die odds calle ich da den ganzen Tag und bin ziemlich sicher, dass wir oft genug splitten werden, damit der call mindestens breakeven ist. Wir müssen ja nur in ca. 16% der Fälle gut sein / in 32 % der Fälle splitten. Das sehe ich hier auf jeden Fall gegeben.
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
vs AA,QQ,44,AQs+,A4s,KhQh,KhJh,KhTh,K4s,QhJh,QhTh,JhT h,AQo+, was sicherlich nur top of Villains Range ist, haste zumindest 18% Potequity und damit nen klaren Oddscall.

Finde die Hand preflop und am flop gut gespielt.

Am turn würde ich mir dann schon überlegen ob ich bet/call,bet/fold oder check behind spielen möchte.
Wie die Poster vor mir schon gesagt haben brauchen wir wirklich sehr wenig equity und die werden wir selbst gegen seine toprange haben. Also wenn wir betten, dann bet/callen wir auch und wir bet/folden nicht.
Also bleiben noch check behind und bet/call übrig. Da beide Villains nur noch knapp über potsize behind haben würde ich es versuchen reinzubekommen und wie schon vorher gesagt brauchen wir ja keine Angst vor x/r zu haben, weil wir dann eh callen.
Für betten spricht, dass wir keine free cards geben und gegen betten spricht, dass es kaum draws gibt. Denke ich würde hier betten, weil wir es mit nur einer bet sonst nicht vernünftig rein bekommen bis zum river, aber wenn wir mehr über die Tendenzen der Gegner wissen, können wir auch behind checken und den river callen bzw selbst betten wenn die Geger checken.
 
Alt
Standard
26-12-2013, 13:13
(#7)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
ok, klasse