Alt
Standard
NL10 - AKs Preflop - 27-12-2013, 20:01
(#1)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Button ($10.15)
SB ($9.89)
BB ($14.47)
Hero (UTG) ($11.12)
MP ($9.28)
CO ($10.66)

Preflop: Hero is UTG with A, K
Hero raises to $0.30, MP raises to $1.30, 4 folds, Hero raises to $2.90, MP raises to $9.28 (All-In), Hero calls $6.38

Flop: ($18.71) 10, 5, A (2 players, 1 all-in)

Turn: ($18.71) 4 (2 players, 1 all-in)

River: ($18.71) 2 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $18.71 | Rake: $0.84


Gegner: 16/8 (87)
3bet 5.1

Mich würde interessieren wie ihr AKo oder AKs Preflop spielt.
Über die letzten Monate musste ich feststellen in Preflop AI (call AI) Situationen mit AK mache ich grosse Verluste (laufe sehr häufig in KK+). Natürlich sollte man die FE, bei push unsererseits, nicht vergessen, welche overall diese Hand doch ins positive hebt.

OOP die 3bet zu callen finde ich nicht so toll aber sollte man mit dieser Hand doch öfters die Range weithalten, da auf NL10/25 in EP/MP häufig nur mit QQ+ broke gegangen wird?
 
Alt
Standard
27-12-2013, 21:05
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 21:05 Uhr).
 
Alt
Standard
28-12-2013, 06:25
(#3)
Benutzerbild von CEMU_93
Since: Jan 2012
Posts: 673
What Olga said

Vs die Nit da würde ich mich vor allem wegen dem großen Sizing sehr unwohl fühlen, UTG vs MP3bet broke zu gehen.
 
Alt
Standard
28-12-2013, 09:21
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Calle pre, glaub nicht dass du es gegen den opponent profitabel offstacken kannst.

Wenn du schon 4bettest würde ich kleiner gehen, mit deinem sizing bist ja fast gezwungen selbst mit bluffs (falls du je welche hast in dem spot) ihn offzucallen weil du 2:1 bekommst.
 
Alt
Standard
28-12-2013, 18:25
(#5)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Calle pre, glaub nicht dass du es gegen den opponent profitabel offstacken kannst.

Wenn du schon 4bettest würde ich kleiner gehen, mit deinem sizing bist ja fast gezwungen selbst mit bluffs (falls du je welche hast in dem spot) ihn offzucallen weil du 2:1 bekommst.
Danke erstmal. Bei der Nachbearbeitung sah ich den call auf die 3bet auch als die beste Lösung, wollte nur nochmal einige Meinungen hören.

Zu der 4bet grösse, wie meinst du kleiner? Der raise in dieser Situation ist ja nur 2.2 x Noch kleiner?
 
Alt
Standard
28-12-2013, 20:52
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Falls du hier keine bluffs hast und dein Gegner das auch denkt kannst du hier direkt shoven weil du sowieso niemals folden wirst und seine callingrange entsprechend unelastisch sein wird. Ist jetzt aber nur als rangeplay gedacht mit kA 50%QQ, und dann KK AA als range. AK, vor allem suited würde ich immer nur callen gegen diese stats.

4betsize kannst du 2,50-2,60 gehen, er sollte das eh nie callen und wenn bringt ihm seine position recht wenig weil du eh jeden flop openshoven kannst, ist aber alles zu weit hergeholt für NL10 Ranges Zumindestens wenn du in der size 4bettest gibst du ihm noch die Illusion von foldequity oder die dass er dich postflop aufgrund seine posi ausspielen kann.