Alt
Standard
JJ am FT - 30-12-2013, 17:46
(#1)
Benutzerbild von BTSV-Matze
Since: Sep 2007
Posts: 1.580
Wir sind am FT, ich glaube ich komm da nicht mehr raus oder hätte ich folden müssen?
Gegner spielt auf 102 Händen 16/11 4%3bet foldet 50% auf 3bet


PokerStars No-Limit Hold'em, 3.3 Tournament, 5,000/10,000 Blinds 1,000 Ante (7 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Hero (MP1) (t151,967)
MP2 (t298,785)
CO (t333,515)
Button (t315,820)
SB (t480,083)
BB (t76,370)
UTG (t740,460)

Hero's M: 6.91

Preflop: Hero ist MP1 mit ,
1 fold, Hero raises to t32,500, MP2 calls t32,500, 4 folds

Flop: (t87,000) , , (2 Spieler)
Hero bets t40,000, MP2 raises to t265,285 (All-In), Hero calls t78,467 (All-In)

Gesamt Pot: t323,934

Ergebnisse :
Hero didn't show , .
MP2 zeigt nicht


★★★
Team: The Clique of Diamonds
★★★
 
Alt
Standard
30-12-2013, 18:31
(#2)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Rupp halt EP pre unexploitable nach ICM/ Nash rein mit 10 BB eff , grad wenn Du post unsicher bist !

3,2 X open is so ziemlich das blödeste ,was Du da machen kannst - no offense : Klarer fall von : ISSO


Ob nun generell da open /call oder openshove besser müsste man eben die Tendenz jedes einzelnen Wilhelm kennen !



P.s. Avatar könntest Du auch mal wechseln
 
Alt
Standard
30-12-2013, 19:07
(#3)
Benutzerbild von BTSV-Matze
Since: Sep 2007
Posts: 1.580
Ich danke dir. Mach doch einfach das rechte Auge zu dann siehste das pöse Zeichen nicht, nur noch das der Rangers


★★★
Team: The Clique of Diamonds
★★★
 
Alt
Standard
30-12-2013, 19:22
(#4)
Benutzerbild von Serratus1337
Since: Apr 2012
Posts: 400
jo, 3,2 fach is terribad. minR/broke! reinstellen für 15BB is sicher nicht maxEV.

du gibst viel zu viel info über deine hand preis wenn du so openst.
as played postflop broken. bist committed und bekommst gute odds.


the fish is the modern robin hood. - he gives money away!
 
Alt
Standard
30-12-2013, 19:26
(#5)
Benutzerbild von BTSV-Matze
Since: Sep 2007
Posts: 1.580
Vielen dank


★★★
Team: The Clique of Diamonds
★★★
 
Alt
Standard
30-12-2013, 21:37
(#6)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Zitat:
Zitat von Serratus1337 Beitrag anzeigen
jo, 3,2 fach is terribad. minR/broke! reinstellen für 15BB is sicher nicht maxEV.

du gibst viel zu viel info über deine hand preis wenn du so openst.
as played postflop broken. bist committed und bekommst gute odds.

Mit Ante adjusted is ja grad mal 10,3 BB oder so - finde is da schon nen relevanter Unterschied ob 15 oder 10 BB ....aber egooool .

Tendiere per se da auch stark zu r/c r/f - smallball -Exploitive whatever Approach aber speziell hier meist eher nicht !

Hier imo rein die Grütze in EP nach Equilibrium + wohl eher noch paar Prozent druff
(+ nach Image halt auch, ab dem 13. All -inn in Folge dann vielleicht mal abtighten und 83 off weglassen - 83s geht halt immer )!



As Played :

Wenn Da nen passiver Wilhelm über unsere C-bet All in ohne FE drüberschaufelt sind wir halt zu > 90 % mit nem Middle Pair so megatoast auf dem dry Board !

AJ / KJ/ J9 als Possible Combo -Draws tun wir schon ziemlich blocken
AK 3bet pre
TT und slow QQ + hat uns sowieso beat


Hope for AT oder mal KJ oder spew an nem Ft ?? Ok .... Prinzip Hoffnung oder go auf unseren 2 outer ...kann ja mal klappen

Geändert von RedInsanity (30-12-2013 um 22:13 Uhr).
 
Alt
Standard
30-12-2013, 23:18
(#7)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Da sitzt ein Shorty im BB.
Du hast daher je nach Tisch verschiedene Optionen.

1) Pre Jam - ganz klar aus ICM Gründen.
Ich bevorzuge die Spielweise hier. Außer Regs sitzen hinter mir (mind. 2 mit größerem Stack)

2) Induce
Das Problem hier ist:
- Minraise mit Shorty im BB sieht mega stark aus
- Minraise mit 15BB und weniger sieht mega stark aus
Anders gesagt: Du wirst hier halt selten gerejammed. Außer Regs sitzen hinter dir, die dich ebenfalls als Reg markiert haben und wissen das du mit 15BB noch Minraise foldest. Sonst werden sie ihre Range, incl. Monster, auch flatten. (Hat mehrere Gründe. Squeeze Induce etc. wenn passive Leute hinter dem noch sitzen wird er sogar die Monster Rejammen) Postflop können sie eben immer noch ICM abusen. Sogar sehr viel leichter als Pre.

Deine Betsize Pre zeigt den Leuten schon, das du gerade eine starke Range openraised. Steht halt in keiner Relation zu deinem Stack.
Deine Flopbetsize ist ebenfalls zu groß. 29-32k ist vollkommen ausreichend.
Das Problem bei dem Rejamm am Flop ist halt Folgendes:
1) Reg, der ICM abusen will (Mega selten aufgrund deiner Sizes)
2) Du bist beat, definitiv hart beat

Also wenn du Pre induced:
Minraise / call

Wenn du geflattet wirst, wie in der Hand, pass deine Flop Betsize an und leg die Hand mit einem Seufzer weg. Best Line dann.
 
Alt
Standard
30-12-2013, 23:18
(#8)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
pre hätte ci hauch 2BB gemacht bei reraise broken und amsonsten halt c-bet am flop und evtl. auf nen raise noch folden
 
Alt
Standard
31-12-2013, 14:45
(#9)
Benutzerbild von HotzenplOdds
Since: Sep 2008
Posts: 126
Also, bei den Stacks is Ship auf jeden Fall gut pre und ich denke es kann sogar durchaus das beste sein.

ABER, das kommt sehr darauf an, wie du vorher gespielt hast- hast du z.b. oft ge-minraised in ähnlichen Spots oder eher geshovt? Wie perceiven dich die anderen Spieler? Was is dein image etc, wie sind die leute hinter dir? Das sind alles Fragen, die zur Entscheidungsfindung beitragen sollten.

Wenn die Leute z.b. oft flatten, spielen sich JJ net soo toll in dem Spot.

As played solltest du den flop kleiner betten so um die 25-30k, was 2 Vorteile hat:

1) du wirst öfter von schwächeren made hands gecallt
2) Du induzierst eher noch bluffs bzw. semibluffs

Bu bist eh committed und callst daher any raise.
 
Alt
Standard
31-12-2013, 15:16
(#10)
Benutzerbild von BTSV-Matze
Since: Sep 2007
Posts: 1.580
Vielen Dank für die Antworten.


★★★
Team: The Clique of Diamonds
★★★