Alt
Standard
AK passive Line - 01-01-2014, 21:19
(#1)
Benutzerbild von Mr. Easy 119
Since: Jul 2012
Posts: 47
Hallo Leute,

Gegner sind unknown.

Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

BTN: $2.05 (102.5 bb)
SB: $1.98 (99 bb)
BB: $2 (100 bb)
UTG: $2 (100 bb)
MP: $2.35 (117.5 bb)
Hero (CO): $2.61 (130.5 bb)

Preflop: Hero is CO with A K
2 folds, Hero raises to $0.06, BTN calls $0.06, SB raises to $0.22, BB folds, Hero calls $0.16, BTN calls $0.16

Flop: ($0.68) 3 4 K (3 players)
SB bets $0.32, Hero calls $0.32, BTN folds

Turn: ($1.32) 4 (2 players)
SB bets $0.62, Hero calls $0.62

River: ($2.56) 9 (2 players)
SB bets $0.82 and is all-in, Hero calls $0.82

Wollte mit dem Call Preflop den BU mitdrinnen behalten, da er vermutlich eine etwas schwächere Range hat. Außerdem habe ich Position auf den SB.

Der Flop kommt recht günstig. Mit zwei Gegner könnte ein weiteres Herz am Turn oder River gefährlich sein, möchte aber hier dennoch den Pot klein halten und calle nur die CB vom SB. Der BU foldet.

Der Turn verändert nicht viel... und wenn ich den Turn calle, dann muss ich imo auch den River callen.

Was haltet Ihr von dieser "passiven" Line? Ich denke die Range von SB ist aufgrund der Board- Textur noch relativ weit!? JJ+ AhQh+ KhQh


mfg

MrEasy
 
Alt
Standard
02-01-2014, 00:13
(#2)
Benutzerbild von grekbuddy
Since: May 2010
Posts: 154
pre kann man auch überlegen es reinzubringen, je nach dem wie man den gegner einschätzt.
das ist nicht zwingend die beste line, allerdings macht es die hand einfacher zu spielen.

as played würde ich den turn shippen, um auch von evtl. flushdraws den kompletten value zu holen.
im endeffekt macht es aber keinen wirklich großen unterschied - und folden kann man die hand sowieso nicht!
 
Alt
Standard
02-01-2014, 08:06
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
NH, well played wie gespielt.

Preflop würde ich mit dem BU Overcaller ungern flatten, denke hier hat eine 4-bet einen höheren EV, um nicht zwei Leuten einen günstigen Flop zu geben und dich stacken zu können, wenn du TP machst.

Turn kann man in der Tat jammen, Villain wird hier wohl selten mit einem Bluff unterwegs sein, weil er multiway c-betted und double barreled hat. Gegen seine FDs bekommen wir sicher dann auch noch einen Call weil er bereits so viel committed hat und selten mehr durch einen möglichen Riverbluff.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter