Alt
Standard
NL5 FR middle set - 02-01-2014, 14:17
(#1)
Benutzerbild von Punkt77
Since: Dec 2011
Posts: 29
Hi

Middle Set maßlos überspielt oder standart?

Hab noch immer meine Probleme auf NL5 nachdem es die ersten 50k Hände immer nach oben ging gehts jetzt in sogut wie jeder session runter.

Plan war sie auf setmining zu spielen.
Set getroffen reraise am Flop seiner C-Bet, er geht nochmal drüber und ich bin drin

Ich dachte dass ich da in den seltensten fällen hinten bin eher gegen ein anderes set laufe oder AA KK oder eventuell staightdraw mit Flushdraw,
da ich gegen meine vermuteten Karten mindestens 60Prozent habe dachte ich mir is es okay wenn man als Favorit seine kohle rein bringt und selbst gegen diese straights zum beispiel hätte ich ja immerhin bestimmt noch 30Prozent.

Hab ich mir die Situation also nur schön geredet oder rein spieltheoretisch alles richtig gemacht?

Wie hättet ihr diese Hand gespielt?

Ps. Hab keine stats über den Gegner.

MfG
 
Alt
Standard
02-01-2014, 15:07
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich sehe irgendwie keine Hand

Middleset für 100BB am Flop reinzubekommen gegen unknown wird aber wohl nie ein Fehler sein.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-01-2014, 09:29
(#3)
Benutzerbild von Punkt77
Since: Dec 2011
Posts: 29
Ups da hab ich wohl den link vergessen.

Hier:
http://www.boomplayer.com/poker-hand...358_9D7EE9953C

MfG
 
Alt
Standard
03-01-2014, 11:46
(#4)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Find das Raise gut.
Ist sehr drawheavy und jede Turnkarten kann Action killen bzW. für uns ugly werden

Nh wp
 
Alt
Standard
03-01-2014, 11:51
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Nice hand, auf dem Flop gehts halt rein.

Wenn man nur called, möchte man das halbe Deck am Turn nicht sehen, weil es entweder dem Gegner die bessere Hand machen oder die Action killen kann.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!