Alt
Standard
fit or fold? - 04-01-2014, 16:46
(#1)
Benutzerbild von lebeweiser
Since: Jan 2009
Posts: 112
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

Button ($4.02)
Hero (SB) ($5.32)
BB ($8.83)
UTG ($3.89)
UTG+1 ($2.80)
MP1 ($4.84)
MP2 ($7.93)
MP3 ($5.45)
CO ($5)

Preflop: Hero is SB with ,
7 folds, Hero raises to $0.15, BB raises to $0.45, Hero raises to $1.35, BB calls $0.90

Flop: ($2.70) , , (2 players)
Hero checks, BB bets $1.30, Hero folds

Total pot: $2.70 | Rake: $0.11

Results below:
BB didn't show


gegener stats: fts: 25; ats15 vp22; pfr15; auf 85 hände
 
Alt
Standard
04-01-2014, 17:21
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ist relativ knapp, weil das Stack to Pot Ratio am Flop bei nur noch 1,5 liegt.

Prinzipiell kann man hier alles 3 machen. Bet/call, check/shove und auch check/fold.

Das Board trifft den Gegner natürlich auch überhaupt nicht und wenn man davon ausgeht, dass er QQ+/AK preflop all-in stellt gegen die 4Bet, gibts eigentlich nicht so arg viel was er haben kann. Das sind in erster Linie wohl JJ/TT und AQ, aber evtl. auch ein paar schlechtere Asse oder Floats.

Wenn man glaubt er trapped preflop auch öfter mal QQ+ und checked den Flop mit schlechterem behind, finde ich den check/fold nicht verkehrt. Wenn man eher denkt er shoved diese Hände preflop mehr oder weniger immer und called dafür vielleicht etwas weiter, kann man es am Flop wohl profitabel reinbekommen. Aber man braucht halt doch mehr als 37% wenns am Flop reingeht, ist also auf FE oder Bluffs angewiesen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!