Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Overpair im 3bP vs 2 FZS

Alt
Standard
NL50 Overpair im 3bP vs 2 FZS - 05-01-2014, 18:12
(#1)
Benutzerbild von Pauli-calls
Since: Apr 2008
Posts: 898
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

BB ($47.50) - 30 / 16 / 1.6 (328)
UTG ($50)
MP ($24.56) - 54 / 15 / 2.9 (130)
CO ($20)
Button ($113.54)
Hero (SB) ($113.74)

Preflop: Hero is SB with Q, Q
1 fold, MP raises to $1.50, 2 folds, Hero raises to $5, BB calls $4.50, MP calls $3.50

Flop: ($15) 8, 6, 9 (3 players)
Hero bets $7.25, BB raises to $14.50, MP raises to $19.56 (All-In)

Hero ...?
 
Alt
Standard
06-01-2014, 12:34
(#2)
Benutzerbild von CEMU_93
Since: Jan 2012
Posts: 673
Ist denke ich immer knapp, aber bei 2 Fischen würde ich generell sagen Augen zu und durch ^^

Ist aber wahrscheinlich auch so ne Mindsetsache, wenn man bisschen Varianz verkraften kann und die passende Roll hat, kann man leichter callen als wenn nicht, aber die können das halt beide mit random Mist machen, TT, JJ, manchmal villeicht sogar A9, T9s, FDs, A7s, random Crap, obv auch mal slowplayed KK+ oder Sets, aber eigentlich einfach allem

Geändert von CEMU_93 (06-01-2014 um 12:38 Uhr).
 
Alt
Standard
06-01-2014, 15:44
(#3)
Benutzerbild von Trüün
Since: Aug 2010
Posts: 431
Ist ein Fold.


Gegen MP ist es natürlich immer ein Call. Aber der BB scheint Postflop ja sehr passiv zu sein und wird daher hier keinen Mist raisen. Im besten fall hat er ein paar 9x Kombos und kleinere FDs.
Klar kriegen wir jetzt sehr gute Odds, aber am Turn wird Villian so gut wie immer Allin gehen. Da ich nicht sehe, dass sich BBs Range oder unsere Handstärke am Turn groß verändert sollten wir uns jetzt entscheiden ob wir (egal wie) bereit sind um den ganzen Stack zu spielen oder ob wir folden. Hier zu callen und dann am Turn aufzugeben ist wohl der größte Fehler den wir machen können.

Wenn wir uns jetzt dazu entscheiden um Stacks zu spielen können wir BBs Raise hier wie ein AllIn gewichten. Wir bräuchten für einen Profitablen Call dann 45,7%.

Gegen eine BB-Range von JJ-88, 66, T7s, 89s haben wir ganz genau diese 45,7%.
Allerdings habe ich hier den MP komplett rausgelassen und damit so getan, als ob wir die 19$ von ihm immer gewinnen würden. Da das nicht der Fall ist sieht man schon deutlich, dass es sehr unprofitabel wird hier zu callen oder zu pushen. Ich finde auch einfach nicht genug schwächere Hände die ich in BBs Range reinpacken könnte um hier weiterspielen zu können.


Also halte ich hier den Fold aufgrund der starken Range vom BB für das beste Play.