Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] 2014 - HU and 9max Turbo SNG's

Alt
Standard
2014 - HU and 9max Turbo SNG's - 05-01-2014, 23:13
(#1)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Einige von euch könnten sich schon mal in einem meiner Blogs verirrt haben, deswegen stell ich mich an dieser Stelle nicht mehr vor.
Ansonsten besteht ja auch die Möglichkeit die alten Dinger zu nochmal kurz aufzusuchen
Zuletzt habe ich Turbo HUSNG's gezockt mit Limits von 15-30$
Lief auch ganz ok, bis es mir wieder zu langweilig wurde, weil nicht abwechslungsreich genug.
Hab dann einen guten Teil meiner Roll geschrottet in dem ich alles mögliche geklickt habe, vor allem MTT's außerhalb meiner Range.
Hab dann die Reißleine gezogen und paar 100$ ausgecasht und mir was gegönnt, aber auch einen Teil in Meidingers SNG-Buch und den SNG-Wiz investiert.

Einer der ersten Ratschläge, die ich von erfahrenen Pokerspieler gehört habe war: "Spezialisiere dich auf deine Disziplin, damit max du deine Winnings"

Mag sicher was dran sein, ich musste für mich allerdings realisieren, dass diese Weisheit auf mich nicht ganz zutrifft.
Ich langweile mich einfach zu hart nach ein paar Wochen ohne Abwechslung.
Daher bin ich zu dem Entschluss gekommen diese beiden "Disziplinen" zu kombinieren.
Vorallem das HU-Spiel ist für die 9max-Dinger extrem wichtig. Deswegen bin ich der Meinung, die richtige Mischung für mich gefunden zu haben.

Im nächsten Post folgt der Fahrplan für dieses Jahr mit meinen Zielen, die ich recht ambitioniert gesetzt habe....



Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 
Alt
Standard
05-01-2014, 23:43
(#2)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Ich muss mich schonmal für Rechtsschreib- und Grammatikfehler entschuldigen. Mein PC stresst zur Zeit rum und mit'm Handy zu schreiben ist nicht so komfortabel.
Vermutlich muss ich den PC neu aufsetzen, damit der wieder reibungslos läuft -.-

Meine Roll beträgt zu Jahresbeginn 350$ und ich werde sowohl beim HU, sowie beim 9max bei den 7$-Games starten. Mir ist bewusst, dass es eine recht aggressive Strategie ist, werde mich jedoch strikt daran halten und notfalls rechtzeitig absteigen um nicht zu broken!

Shortterm:

• 1.250 VPP's im Januar


Midterm:

• 5.000 VPP's bis Ende April
• Aufstieg auf 15$ (50BI)


Longterm:

• 25.000 VPP's bis Ende des Jahres
• Aufstieg auf 30$ (70BI)


Im Januar habe ich bereits 125 VPP's durch den JUMPSTART erhalten, allerdings war ich bis heut auch im Urlaub, hab ne Erkältung mitgeschleppt und mich plagen schon erwähnte Hardware-Probs. Zudem muss ich zur zeit viel für Klausuren lernen, sodass ich mein Ziel bei 1.250 VPP's belasse. Das wird auch für die nächsten Monate bis zum Aufstieg gelten.

Stellars gehen komplett in die Roll über, sodass ich nach allerspätestens 4 Monaten den Aufstieg schaffen müsste, solange ich auf Pace bleibe.
Nach dem Aufstieg ist dann der dauerhafte Goldstatus mein Ziel, sprich 2.5k VPP's/month.

Offtopic Ziele werden demnächst gepostet

Bis dahin gl to all...


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 
Alt
Standard
13-01-2014, 01:03
(#3)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Mal ein kurzes Update:

Mit meinem Volumen bin ich ganz zufrieden.
VPP-Counter steht zur Zeit bei 523,69. Setz sich aus 36,9% HU's und der Rest aus 9max zusammen.
Ich überlege allerdings meine kurzfristigen Ziele etwas herabzusetzen. Mir ist grade zu Beginn aufgefallen, dass ich sehr viel "nebenbei" gepokert habe, ohne wirklich Fokus auf die Tische zu legen und nebenbei zu surfen. Ärgert mich schon sehr, weil ich weiß wie kontraproduktiv ist. Darunter litten vor allem die HU's, weil ich mich nicht auf die Gegner eingestellt habe.
Das hab ich mittlerweile komplett abgestellt und es lief ziemlich schnell besser.

Bei den 9max laufe ich zur Zeit ziemlich heiß und bin mir natürlich bewusst, dass das nicht ewig so weiter geht.
Hier im Forum gibt es einige, die auch 9max-SNG's spielen, vll könnt ihr mir ja mal berichten wie euer HUD aussieht. Bin mir noch nicht so im klaren welche Stats ich wirklich brauche. Hab nur 23"-Monitore und wenn ich 6 Tische auf einem offen habe, sind die nicht grade groß

Vorab: wenn ich jetzt die Ergebnisse poste, will ich nicht zeigen, wie gut ich spiele oder ähnliches. Hätte auch gar nicht das Recht, mir sowas rauszunehmen. Ich möchte lediglich in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen meinen Verlauf dokumentieren.



Hinzu kommen noch 0,30 cent Winnings aus einem All-In Shootout aus diesem Daily January-Offer.
Ich werde die Woche wohl noch 20$ eincashen um die 14$ Bonus zu bekommen.
Die umsatzbedingungen sind ziemlich "fair" sodass ich es wohl schaffen werde ^^
Ich möchte den Anteil an 9max Turnieren gerne erhöhen, sodass diese von den VPP's ca 3/4 ausmachen.
Bis zum Ende des Monats versuche ich die 1.250 VPP's zu erreichen, wäre aber schon bei 1k+ zufrieden.

Zum Schluss poste ich noch die letzten beiden Hände aus einem HU, welches ich heut gespielt habe:

http://www.boomplayer.com/en/poker-h...410_DAE896EA25

http://www.boomplayer.com/en/poker-h...413_853B479043

spielten sich direkt hintereinander ab und der Gegner fand es ziemlich witzig. Ich kam klar damit und hab die nächsten beiden Partien gegen den Dude gewonnen

Wünsche allen Intelli's einen schönen Start in die Woche...
 
Alt
Standard
13-01-2014, 06:19
(#4)
Benutzerbild von straateflu$h
Since: May 2011
Posts: 383
Hey viel Glück bei deinem Vorhaben! Bei den 9max runnst du wirklich extrem gut und glaube dass du das Niveau sogar halten kannst, natürlich wird's auch downs geben aber die sind wirklich extreeem soft!


Freue mich auf dein nächstes Update! Stammleser
 
Alt
Standard
13-01-2014, 08:46
(#5)
Benutzerbild von rasmus1610
Since: Jul 2013
Posts: 203
Yeah noch ein 9 max turbo sng blog viel Erfolg bei deinen vorhaben.
 
Alt
Standard
13-01-2014, 09:58
(#6)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Zitat:
Zitat von straateflu$h Beitrag anzeigen
Hey viel Glück bei deinem Vorhaben! Bei den 9max runnst du wirklich extrem gut und glaube dass du das Niveau sogar halten kannst, natürlich wird's auch downs geben aber die sind wirklich extreeem soft!


Freue mich auf dein nächstes Update! Stammleser

Yeah, das freut mich. Hatte schon die Befürchtung, dass ich nur für mich schreibe


Zitat:
Zitat von rasmus1610 Beitrag anzeigen
Yeah noch ein 9 max turbo sng blog viel Erfolg bei deinen vorhaben.

Danke
 
Alt
Standard
Uni und pokern, geht das klar? - 15-01-2014, 09:04
(#7)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Und wie das geht....

Am Montag hab ich bei einem Pokerturnier an der Uni mitgespielt, welches von unserem Perso-Lehrstuhl veranstaltet wurde. Zu "gewinnen" gab es Bonuspunkte für die Klausur.
Die Struktur war etwas gewöhnungsbedürftig. Ich würde es mal als Shootout-Satellite bezeichnen. Wir sind so ca 200 Teilnehmer in diesem Kurs und diese Quali-Turniere wurden über 2 Tage ausgetragen. Ich hab am ersten Tag mit knapp 120 Teilnehmern teilgenommen. Gespielt wurde an 6max-Tischen mit einem Stack von 16.5k und Blinds von 50/100. Also schön deep. Der Modus sah so aus, dass Blinds nie erhöht wurden und der Prof nach ca 2 Std (Hälfte der Zeit) eine Eliminationsrunde ausruft. Es wurden dnan die Chips gezählt und die Anzahl der Spieler auf max 4 reduziert. Das gleiche Spiel gab es dann nochmal zum Ende, sodass die beiden ersten im Chipcount sich für die Endrunde qualifizieren. Die "Auszahlung" war recht flach und vor allem fair Allein für die Teilnahme gab es schon 5 Bonuspunkte, wenn man die erste Runde überstanden hat 6 und für die Quali hat man 7 Pkt sicher.
Deswegen hab ich auch nicht verstanden, dass einige Leute nicht gekommen sind, einfacher konnte ich noch nie Bonuspunkte für eine Klausur bekommen.
An meinem Tisch saßen 3 Kerle, von den mind 2 mehr als nur bisschen Plan vom Spiel hatten, das konnte man relativ schnell raushören. Hatte mich schon über meine Zulosung geärgert, weil ich mich schon sehr gerne qualifizieren wollte. Zum Glück wurde unser Tisch noch vor Beginn aufgelöst und wir durften uns einen aussuchen. Ich bin ziemlich gezielt auf den Tisch mit dem größten Frauenanteil zugelaufen. (Bitte nicht falsch verstehen: Ich sage nicht, dass Frauen schlechter pokern. Ich sah die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie sich nicht mit dem Spiel auseinander gesetzt haben.)
Als erstes musste, sogar der einzige andere Kerl neben mir gehen, nachdem fast jede Runde nur gelimpt wurde und ich mich meistens am Flop verabschiedet hat, barrelt der Typ geisteskrank 5-fachen Pot in ein Mädel mit second pair, overbettet aufm Turn und am River nimmt er Two pair mit Q8 auf und schmeißt alle Chips rein. Das Mädchen hat n Set Aces gefloppt und ihn runtergecallt. Danach war die voll am Zittern und wollte direkt ins Casino
Erste Runde easy überstanden und war dann die ganze Zeit dritter in Chips. Hab dann ne halbe Std vor Ende umgeswitcht und aggressiv gespielt. Meine Chipkonkurentin saß im Cut-off un limpt zu mir rüber, ich sitz am Button. Hab 97s aufgenommen und raise auf 500. Wir sehen 2way den Flop 233(2 Karo). Das Mädel donkt 100 in mich rein (am Ende des Turniers fragt sie, was dieses Checken eig ist sie dachte, man müsse immer mind 100 setzen ) ich raise auf 1k. Sie fragt, wie mir diese Karten denn helfen würden?! Ich dachte mir: Damn it, guter Read... und sage zu ihr: Vll brauch ich gar keine Hilfe Kam aber glaub ich nicht so bei ihr an. Mir war ziemlich klar, dass ich improven muss. Und zack aufm Turn kam die 7. Mädel donkt wieder 100 in mich rein, ich raise auf 2k. Sie überlegt und callt dann aber doch. War mir schon ziemlich sicher vorne zu sein, weil sie immer mehr als 100 gesetzt hat, wenn sie was getroffen hatte. River war n J. Sie setzt wieder 100 und ich calle. Sie zeigte K6 und einen gebusteten Karo-Flush-Draw. Das war die Key-Hand und ich bin mit dem Mädel mit dem Set Aces in die nächste Runde eingezogen, die nächsten Montag ausgetragen wird. Dort kann ich meine Punktekonto auf bis zu 15 hoschrauben, was 1/6 der Klausur ausmacht

Stars Poker Update folgt heute Abend....
 
Alt
Standard
15-01-2014, 09:36
(#8)
Benutzerbild von rasmus1610
Since: Jul 2013
Posts: 203
Haha überragende Story. Erstmal geil, dass euer Prof. Nen poker Turnier veranstaltet und zweitens mein lieblingszitat "was ist dieses Checken eigentlich?'
 
Alt
Standard
Läuft bei mir?! - 16-01-2014, 01:44
(#9)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Ich würde zur Zeit eher sagen: "Bei mir rennt"

Bei mir geht zur Zeit alles zusammen. Ich laufe unnormal gut auf den 9max-Turbos. Ich weiß allerdings auch, dass es nicht ewig so weiter gehen wird. Aber dafür, dass ich mit einem ROI von 5% sehr zufrieden wäre, habe ich mir schon mal ein schönes Polster für den großen Downer erspielt.





Dazu hab ich den ersten Stellar gecleart. VPP-technisch bin ich voll in Pace, hab 825 (700 davon ergrindet).

Meine Roll steht nun bei 638$ und morgen werden noch 20 eingecasht um die 14$ Bonus mitzunehmen.

Wenn es nicht so spät wäre, würde ich jetzt noch ein paar Hände posten, muss ich leider auf die nächsten Tage verschieben.

Achja, bei BetMost (iPoker-Network) grad noch den 6./60 im Weekly 1k-Freeroll für 56$ gemacht. Versuch das jede Woche mitzunehmen. Da ich dort Lifetime-Member 6 bin (durch einen Deal über PokerVIP, den es leider nicht mehr gibt) hat man dort immer mal die Chance auf etwas extra Money. In der letzten Hand saß ich mit 10,7bb im BB und der SB shovet in mich rein. Snap-Call mit 99. Gegner hält JT und improved direkt aufm Flop. 320 bucks für den ersten wären schöner gewesen, aber beschweren will ich mich hier nicht

Bis die Tage....
 
Alt
Standard
16-01-2014, 02:16
(#10)
Benutzerbild von Rich.Daw.
Since: Apr 2011
Posts: 1.480
Beeindruckend

Und nein, du liest nicht als Einziger Dein Geschriebenes.



Gruß, Richard...