Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

way ahead way behind am river mit Kjo gg unknown

Alt
Standard
way ahead way behind am river mit Kjo gg unknown - 10-01-2014, 01:43
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
unknown recht aggrostats auf 40 händen. calle ich ihn hier runter. (keine reads zu ihm.) flush busted. habe auch überlegt den flop zu raisen. wäre das ein besseres play?

45/21/46agf/ tunr aggr 47%/ river aggr 75%



Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

SB: $10.05 (100.5 bb)
BB: $6.22 (62.2 bb)
UTG: $11.22 (112.2 bb)
Hero (MP): $17.83 (178.3 bb)
CO: $12.19 (121.9 bb)
BTN: $14.28 (142.8 bb)

Preflop: Hero is MP with K J
UTG folds, Hero raises to $0.30, 3 folds, BB calls $0.20

Flop: ($0.65) 7 6 J (2 players)
BB bets $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($1.65) 3 (2 players)
BB bets $1.20, Hero calls $1.20

River: ($4.05) T (2 players)
BB bets $2.90
 
Alt
Standard
10-01-2014, 10:47
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 21:18 Uhr).
 
Alt
Standard
10-01-2014, 11:29
(#3)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Fand zudem ingame seine Betsizes sehr stark. River sollte man dann wohl folden (außer man gibt ihm keine bluffs), weil wir, wie du geschrieben hast, nur noch QJ schlagen. Die Straße ist mit der zehn auch angekommen
 
Alt
Standard
10-01-2014, 17:20
(#4)
Benutzerbild von grekbuddy
Since: May 2010
Posts: 154
ist imo ein klarer fold am river.
zwei straßen und der backdoor flush sind angekommen, es gibt kaum schlechtere Jx und natürlich gibt es diverese sets, twopairs und overpairs - d.h. im prinzip schlagen wir am river gar nichts mehr außer QJ, was er aber auch nicht so stark spielen sollte

und ich denke nicht dass er dort viel am bluffen sein wird (ehr garnicht imo)...
 
Alt
Standard
12-01-2014, 12:03
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ohne Infos/Reads wäre der River wohl mit AJ auch noch knapp, Villains Line sieht stark aus und du schlägst nur noch ein paar busted FDs während seine Valuerange massiv sein kann (zwei Straßen, alle Sets, 2 Pair, AJ). Würde erst übers callen nachdenken wenn Villain extrem schwach ist oder irgendwelche Reads/Tells vorhandenn sind.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter