Alt
Standard
ZOOM 78s FD+SD - 12-01-2014, 13:05
(#1)
Benutzerbild von Gambit00782
Since: Jan 2014
Posts: 3
Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

BTN: $5.88 (117.6 bb)
SB: $1.41 (28.2 bb)
BB: $6.50 (130 bb)
UTG+1: $5 (100 bb)
UTG+2: $5.28 (105.6 bb)
MP1: $4.93 (98.6 bb)
MP2: $2.50 (50 bb)
Hero (MP3): $11 (220 bb)
CO: $5.93 (118.6 bb)

Preflop: Hero is MP3 with 8d 7d
UTG+1 folds, UTG+2 raises to $0.15, 2 folds, Hero calls $0.15, CO calls $0.15, BTN calls $0.15, SB folds, BB calls $0.10

Flop: ($0.77) 6c Kd 5d (5 players)
BB bets $0.50, UTG+2 folds, Hero calls $0.50, CO raises to $2.75, 2 folds, Hero???

Kann mir jemand sagen wie man in diese Situation ob ich nach Implieds Odds das schätzen soll oder nach EV?
Meine Meinenung ind diese Stuation muss man Implieds odds schätzen und ich denke da soll man callen da die Wahrscheinlichkeit Groß ist das ich was treffe.

Wenn wir EV berechnen:
Villain ist Unknow gebe ihn 50% Range
de.******************
Board: Kd5d6c
Equity Win Tie
MP3 60.99% 60.39% 0.60% { 8d7d }
CO 39.01% 38.41% 0.60% { TT-33, AJs-A2s, K2s+, Q2s+, J4s+, T6s+, 96s+, 86s+, 76s, 65s, AQo-A2o, K5o+, Q7o+, J7o+, T7o+, 98o }

0,61*90,4BB-45BB=ist knappe EV+10,1bb

Also beide zeigen mir das ich callen soll.
Waren meine Gedankengänge richtig?
 
Alt
Standard
12-01-2014, 13:45
(#2)
Benutzerbild von RiQu93
Since: Aug 2013
Posts: 133
SilverStar
Also ich denke ein call ist nicht so toll. . Was machst du wenn der turn blankt? Dann hast du über 50bb investiert um am turn zu folden. Deswegen würde ich es persönlich im headsup lieber direkt pushen. Außerdem denke ich dass die range die du ihm gibst deutlich zu weit ist. Also man muss ew anhand seiner stats ableiten aber k2s callt er wohl nichtmal als 25/25 würde ihm hier eher two pair sets und evtl. Je nach aggressionen nut flush draw geben.

Geändert von RiQu93 (12-01-2014 um 13:47 Uhr).
 
Alt
Standard
12-01-2014, 16:20
(#3)
Benutzerbild von Gambit00782
Since: Jan 2014
Posts: 3
Hast recht hab zuviel ihn Range gegeben und ZU shoven da habe ich auch kein Fold-Equity weil Villian schon mher als halben Stack investiert hat.
Hab jetzt ihn 20% Range auf dem Flop gegeben
de.******************
Board: Kd5d6c
Equity Win Tie
MP3 60.60% 60.45% 0.15% { 8d7d }
CO 39.40% 39.25% 0.15% { JJ-66, AQs-A4s, K8s+, Q9s+, J9s+, T9s, AQo-A9o, KTo+, QTo+, JTo }

trotzdem habe ich noch den call +EV
und Shoven ist -EV wenn ich richtig gerechnet habe: Pot 90,4BB * Equity61% - Investion 105BB = -50BB

Geändert von Gambit00782 (12-01-2014 um 16:32 Uhr).
 
Alt
Standard
12-01-2014, 17:20
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Gambit00782 Beitrag anzeigen
und Shoven ist -EV wenn ich richtig gerechnet habe: Pot 90,4BB * Equity61% - Investion 105BB = -50BB
Absolut immer wenn du mindestens 50% Equity hast ist ein Shove +EV. Egal ob der Gegner 2,75$ gesetzt hat oder sein Einfamilienhaus.

CO wird wohl kein KK halten, weil das eher preflop 3betted. Auf der anderen Seite musst du schon Infos/Stats über den Gegner haben um anzunehmen, er würde das mit Händen wie KTo spielen. Das würde ja nur ein absoluter Maniac machen.

Wenn man annimmt CO ist ein solider Spieler der weiss, dass er sich mit dem Raise am Flop commited, dürfte seine Range eher aus sowas bestehen: 55,AdKd,AhKh,AdQd,AhQh,AdJd,KdQd,AKo. Dagegen hast du 47% Equity.

Warum man in dem Spot direkt all-in gehen sollte und nicht callen: Wenn du callst, musst du sowieso auf jeder Turnkarte all-in callen, weil die Odds einfach bereits viel zu gut sind zum Folden.

Das ist eine Situation in der man vollkommen ohne Bedenken einfach all-in gehen kann und dann schaut was passiert.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!